1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bestätigt: Routerzwang durch Bundestag abgeschafft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. November 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.789
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach langem Anlauf und einigen Irritationen ist es amtlich: Der Routerzwang wurde am Donnerstag vom Deutschen Bundestag abgeschafft. Damit können Nutzer künftig selbst entscheiden, welches Gerät sie zum Internetzugang verwenden möchten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.827
    Zustimmungen:
    927
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Wenigstens mal was positives heute :D
     
    baerlippi und DocMabuse1 gefällt das.
  3. alter_ego1971

    alter_ego1971 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Interessant- lt. TOP´s des Bundestages ist die abschließende Lesung und Verabschiedung des Gesetzes erst für heute abend gg. 21 Uhr angesetzt. DF kann also schon in die Zukunft schauen und bestätigt etwas, was noch gar nicht zur Abstimmung stand??
     
  4. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.827
    Zustimmungen:
    927
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    ah deshalb liest man noch nirgends davon :D
     
  5. EgbertM

    EgbertM Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wo findet sich das Gesetz, damit man sich darauf berufen kann?


    Edit: und wo kann ich jetzt meine Signatur bei Bedarf ausschalten, das war immer unter dem Beitrag, den man gerade erstellen möchte.
     
  6. sno0oper

    sno0oper Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    T90, TBS-6922 PCIe
    Ja, in der tat merkwürdig. Aber jetzt um 21:30Uhr ist es dann doch entlich amtlich :) Dem Gesetzesentwurf wurde ohne gegenstimmen oder enthaltungen zugestimmt.

    Hier die Drucksache der Zugestimmt wurde:
    http://dip.bundestag.de/btd/18/062/1806280.pdf
    Am interessantesten sind die letzten 4 Seiten: In der "Stellungnahme des Bundesrates" bzw. "Gegenäußerung der Bundesregierung" werden nochmal Konkret die Bedenken bzgl. Breitbandkabel-, Vecotroring- und Glasfaser-Netzabschlüssen niedergeschmettert. Sehr schön :)
     
  7. avd700

    avd700 Gold Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    1.155
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+Ultimo 4K
    VU+ DUO2
    Dreambox 8000 HD
    Dreambox 7020 HD
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.069
    Zustimmungen:
    1.847
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mir ist so gelesen zu haben, dass es dabei eine Übergangsfrist geben soll (6 Monate?).

    Also gehe ich davon aus, dass man ab Juli nächsten Jahres sich überall seinen Router selbst aussuchen kann. Solche Unternehmen betreffend, die ihren Kunden den Router derzeit vorschreiben. Vodafone machte das wie mir aus der Erinnerung ist, sowie Telefonica, Tele2 und die KNB (von kleineren Unternehmen bishin kennt fast keiner abgesehen).
    Nun ja, warten wir es ab. Nicht das noch Anbieter im Nachgang irgendwelche Ausnahmen zugebilligt bekommen...
     
  9. SynTom

    SynTom Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das Gesetz tritt am ... [einsetzen: erster Tag des siebten auf die Verkündung folgenden Kalendermonats] in Kraft.
     
  10. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    Verweigern dürfen sie den Einsatz nicht , aber manchmal reicht es schon wenn die Anbieter für ,,fremdgeräte'' keinen Support leisten. Da fängt das Dilemma schon wieder an.
     

Diese Seite empfehlen