1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bestätigt: Lierhaus mit neuem ARD-Job - keine "Sportschau"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.649
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Monica Lierhaus wird die ARD-"Sportschau" bis auf Weiteres nicht mehr moderieren, will aber daran arbeiten, eines Tages wieder für die Sendung vor der Kamera stehen zu können. Das sagte die Moderatorin am Montag in Köln.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. svs_media

    svs_media Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [Update] Bestätigt: Lierhaus mit neuem ARD-Job - keine "Sportschau"

    Das freut mich sehr, vor allem für Monica Lierhaus!!!!!
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.541
    Zustimmungen:
    1.529
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: [Update] Bestätigt: Lierhaus mit neuem ARD-Job - keine "Sportschau"

    Mach langsam Monica, nicht übertreiben.

    So einen stabilen Eindruck hat sie nun wirklich noch nicht gemacht.

    Geht mir persönlich ein wenig zu schnell.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [Update] Bestätigt: Lierhaus mit neuem ARD-Job - keine "Sportschau"

    etwas schnell ja, aber ich denke das ist ein guter Anfang für sie.
     
  5. molodjez

    molodjez Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: [Update] Bestätigt: Lierhaus mit neuem ARD-Job - keine "Sportschau"

    Mir geht das alles zu langsam. Sie soll sich mal beeilen, auch wenn sie krank ist. Dass es geht, hat doch der fabelhafte Auftritt bei der goldenen Kamera gezeigt. Ich finde die Gebührenzahler haben ein Anrecht darauf, sie wieder auf dem Bidschirm zu sehen (auch wenn sie noch nicht wieder ganz fit ist).
    Ist ja auch für die Quote gut.
    (Vorsicht: Ironie)
     
  6. stella-abend

    stella-abend Junior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    VT1
    VT HD 8000TS/CS/SS
    AzBOX Premium/Elite
    FB 7390
    AW: [Update] Bestätigt: Lierhaus mit neuem ARD-Job - keine "Sportschau"

    Freie Meinungsäußerung scheint hier auch nicht mehr möglich zu sein. Man oh man. Wahrscheinlich ließt hier ARD und Merkel eh gleich mit. So bald was kritisches oder nicht staatskonformes geschrieben wird, wirds sofort gelöscht.
    Das nenne ich echt mal freie Meinungsäußerung. Will nicht wissen wieviel Beträge hiert gelöscht worden sind nur weil sie nicht der diktatorischen Staatslinie von Frau Merkel und dem öffentlichen Rundfunk entspricht.

    Willkommen in der DDR 2.0!
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [Update] Bestätigt: Lierhaus mit neuem ARD-Job - keine "Sportschau"

    @stella-abend: außer solchem Schrott fällt dir ja sonst nix ein...
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: [Update] Bestätigt: Lierhaus mit neuem ARD-Job - keine "Sportschau"

    @stella-abend
    Niemand hat etwas gegen freie Meinungsäußerung.

    Diese kann man aber auch sachlich, ohne unnnötige diffarmierung ala "was hat eine behinderte da zu suchen" und Stammtischgemotze ala "unterschichts TV" etc. vorbringen.


    Aber bei Sätzen wie "diktatorischen Staatslinie von Frau Merkel und dem öffentlichen Rundfunk" oder " Willkommen in der DDR 2.0!" ist Sachlichkeit wohl eh zu viel verlangt.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [Update] Bestätigt: Lierhaus mit neuem ARD-Job - keine "Sportschau"

    Damit beleidigt man selbst sämtliche Stammtische. Das war einfach nur unverschämt und völlig geschmacklos.
     
  10. steffi100

    steffi100 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [Update] Bestätigt: Lierhaus mit neuem ARD-Job - keine "Sportschau"

    Stella abend hat recht, solche Moderatoren haben wirklich nichts verloren im Fernsehen. Frau Lierhaus muss sich damit abfinden dass sie TV Geschäft verloren
    ist. Es sei denn sie will für die Pharmalobby Werbung machen. Damit würde sie gutes Geld machen und sie könnte damit anderen Leuten Mut machen.:)
     

Diese Seite empfehlen