1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Besseres Bild durch HD-Receiver?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von USA-Fan, 13. Mai 2007.

  1. USA-Fan

    USA-Fan Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hi Leute

    Ich hab zur Zeit einen 4 Jahre alten Galaxis Easy World Receiver an meinem Philips LCD hängen und hab etz vor mir den Humax PR 1000 HD Receiver zu kaufen! Kann ich denn erwarten das ich durch diesen Receiver vorallem durch die HDMI Verbindung ein besseres Bild im normalen TV-Betrieb erhalte oder ehr nicht?

    schonmal vorab danke für eure Antworten
     
  2. subnetzmaske

    subnetzmaske Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    28
    Ort:
    GE, NRW
    AW: Besseres Bild durch HD-Receiver?

    Hi - eher nicht. Habe selber getestet, den Humax per Scart oder HDMI (beides per Qualtitätskabel verbunden) ist wurscht. Ein besseres Bild gibbet nur per HDTV ;)
     
  3. USA-Fan

    USA-Fan Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Besseres Bild durch HD-Receiver?

    danke für die schnelle antwort

    ich meinte auch ob ich da einen unterschied von meinem 4 jahre alten Receiver zu dem erwarten kann.

    ich hab gelesen das des Bild über HDMI weniger rauschen soll als über Scart is da was wahres dran?
     
  4. Wolk20

    Wolk20 Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Besseres Bild durch HD-Receiver?

    Ich hab einen deutlichen unterschied gemerkt, zwischen digital receiver mit scart und HD receiver mit HDMI.

    bessere farben, viel weniger rauschen, und bessere bildqualität.
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.497
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Besseres Bild durch HD-Receiver?

    Es kommt auch auf das TV-Gerät an, wie das angeschlossene Standard-Bild angezeigt wird. Beim Philips-LCD sollte es mit "Motion-Plus" o.ä. gut klappen, allerdings hat der Humax-HD-Receiver über den HDMI-Ausgang einen lästigen Helligkeitsfehler...

    Gruß Klaus
     
  6. Wolk20

    Wolk20 Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Besseres Bild durch HD-Receiver?

    Hab

    Samsung LE40 S 71 B
    Humax PR-HD 1000
     
  7. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Besseres Bild durch HD-Receiver?

    Bei mir (Humax PR-HD 1000, Toshiba 32WL66) ist das SD-Bild mit dem HDTV-Receiver auch deutlich besser als zuvor.

    Das Upscaling des Receivers ist einfach besser.
     
  8. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.562
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: Besseres Bild durch HD-Receiver?

    Also über HDMI ist auch schon ein besseres SD Bild zu sehen als über Scart

    Ich habe u.a die gleiche Gerätekonstellation. Du meinst der Helligkeitsfehler kommt vom HDMI Ausgang des Humis? Ich denke eher an den HDMI Eingang des Philips. Mit meinem Loewe hab ich das Problem nicht, bzw ist es mir noch nicht aufgefallen.
     
  9. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.497
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Besseres Bild durch HD-Receiver?

    Dazu ein Zitat aus dem Hifi-Forum:
    "Bei mir ist es ähnlich mit dem LCD-TV:
    Humax zu LCD:
    Helligkeit +15
    Kontrast -10

    DVD zu LCD:
    Helligkeit 0
    Kontrast 0
    (beide über HDMI angeschlossen)"

    Ganz logisch, der Humax gibt über HDMI ein zu starkes "Weiß" und zu tiefes "Schwarz" ab. Mal sehen, was Ende Mai bei den Premiere-Testbildsendungen herauskommt, dann sollte es einigen bisher zufriedenen Humax-Kunden wie Schuppen von den Augen fallen...

    Und noch mal zur Erläuterung ein Zitat aus Wikipedia/HDTV:
    "Ein Problem hat sich beim Verbinden verschiedener Fabrikate von Wiedergabegeräten und Displays ergeben, weil die Industrie die digitalen Bildpegelformate "DVI-PC" oder "DVI-Video" (HDMI enthält das gleiche Videoformat wie DVI-Anschlüsse) in ihre Geräte implantiert hat, ohne an eine nachträgliche Umstellmöglichkeit zu denken. Nur manche Videoprojektoren und Flachbildschirme können per Menue zwischen PC-Level und Video-Level umgestellt werden. Schwarz ist entweder zu hell oder untere Helligkeitsbereiche werden verschluckt, der Weißpegel ist nicht maximal oder wird übersteuert, alles je nach Kombination." Nur bei zufällig gleicher Auslegung des digitalen Videopegels in beiden Geräten stimmt der Kontrastumfang.

    Gruß Klaus
     
  10. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.562
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: Besseres Bild durch HD-Receiver?

    @Klaus. Danke für die Antwort. Bin auch gespannt auf die Testsendungen von Premiere. Bin ja eh auf der Suche nach ´nem neuen HD-Receiver.Das Angebot ist allerdings sehr mäßig zur Zeit.
     

Diese Seite empfehlen