1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Besser "schielen" oder 2 Schüsseln(eine alt) ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von c42walli, 19. November 2009.

  1. c42walli

    c42walli Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich will in Irland HDTV sowohl über Asta 19° also auch die BBC auf 28° empfangen. Bisher gab es hier nur eine alte Sat Anlage, die Schüssel um die 60cm, ein "Drahtgeflecht"- hab sowas in D nie gesehen, hier aber Standart.
    Für den 19° Astra musste eine neue Schüssel her, einen knappen Meter entfernt weil sonst im "Schatten" des Nachbarhauses, 2 LNBs gekauft, die ich schielend instalieren wollte.
    Nun aber die Überlegung: warum nicht die beiden neuen LNBs auf je eine Schüssel verteilen ? Der schielende Empfang des 28° Astra mit dem auf 19° ausgerichteten Spiegel wird doch eher schlechter sein auch mit gutem 85er Spiegel, als der Empfang, wenn die schlechtere Schüssel genau auf den Satelliten ausgerichtet ist. Also für 28° weiter die alte Schüssel nutzen mit einem der neuen LNB, für 19° den LNB auch genau ausrichten ohne schielen- wäre das theoretisch die bessere Lösung ?

    Oder doch beides ausprobieren und gegeneinander vergleich bzw. gar (was ich nicht glauben mag) der schielenden Lösung von Anfang an den Vorzug geben da 85er massiv Schüssel selbst schielend besser sein MUSS als das alte kleine draht-ding (bild finde ich völlig ok)... fragen über fragen.... :)
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Besser "schielen" oder 2 Schüsseln(eine alt) ?

    Never touch a working system, würde ich sagen. Die alte Schüssel geht doch prima, und wenn die zwei Schüsseln die Optik nicht extrem stören, würde ich die alte genauso lassen, wie sie ist. Schielende LNBs zu montieren ist jetzt zwar nicht gerade Hirnchirurgie, aber ein bisschen Gepfriemel halt doch (z.B mit der Elevation), und natürlich hat das schielende LNB weniger Blechfläche: Du kommst also bestenfalls auf die Qualität einer 60-er Schüssel.
    Wenn die alte Schüssel mal hin ist, kannst du ja immer noch umbauen.

    Gruß
    th60

    P.S. Ist das wirklich ein Drahtgeflecht (mesh)? Denn das ist tatsächlich unüblich fürs Ku-Band. Oder ist es eine perforierte Schüssel? Die gibt's oft in England, und sie war früher auch hier nicht ganz selten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2009
  3. Maday

    Maday Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Besser "schielen" oder 2 Schüsseln(eine alt) ?

    Mir persönlich würde es nicht gefallen, 2 Schüsseln nebeneinander zu verbauen. Es sind ja blos 2 Satelliten die c42walli realisieren möchte und da bietet sich doch eher eine Multifeedlösung an. So schwierig ist das nicht ;-)
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Besser "schielen" oder 2 Schüsseln(eine alt) ?

    Am Bild wirst du keinerlei Unterschiede sehen. Das ist entweder da, oder weg. In einem ganz kleinen Bereich des grade-noch-Empfang wirst du Klötzchen haben.

    Was zählt ist die Signalqualität, das kann eigentlich jeder Digitalreceiver anzeigen.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen