1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Besitzer will Radio nach 63 Jahren von der Polizei zurück

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Bochum - Nach knapp 63 Jahren will ein Mann in Bochum sein am 1. Juni 1945 beschlagnahmtes Radio von der Polizei zurückbekommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    856
    Ort:
    South Park; Colorado (nein nicht Haribo!)
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Besitzer will Radio nach 63 Jahren von der Polizei zurück

    zitat aus der meldung: "... Die Polizei verwies zudem ausdrücklich darauf, dass es sich bei dem Zwischenfall nicht um einen Aprilscherz handelt. (ddp)"

    welchen "zwischenfall" meinen sie? dass das radio mal vor x jahren eingezogen wurde oder dass jetzt jemand danach fragt? wobei beide "vorfälle" an dramatik nicht zu überbieten sind :eek:
     
  3. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Besitzer will Radio nach 63 Jahren von der Polizei zurück

    jepp, die Meldung von gestern muss stimmen, da sie heute bei uns in der lokalen Presse auch drin steht.

    Zitat aus der Zeitung:

    Das Radiogerät dass am 01.06.1945 sichergestellt worden war, weil es die Militärbehörde es benötigt habe, wie die Polizei gestern mitteilte, der Sohn des mittlerweile 80 Jährigen habe sogar die Bescheinigung der Beschlagnahmung vorgelegt,
    ein Polizeisprecher bestätigte dass dies kein Aprilscherz sei,

    nachdem Radio wird jetzt in der Asservaten Kammer gesucht.

    Quelle: ( Zeitgeschehen Seite ) in der Rheinpfalz vom 02.04.08

    gruss aus NW

    SPIDY
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Besitzer will Radio nach 63 Jahren von der Polizei zurück

    Ich hätte dies auch zurück verlangt, so ein Uraltes Radio kann man gut zu Geld machen. :)
     
  5. Ron300

    Ron300 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Besitzer will Radio nach 63 Jahren von der Polizei zurück

    ...wenn es die damaligen Besatzer eingezogen haben, hat er leider keinen Anspruch auf Rückgabe des Gerätes mehr.

    Aber wenns klappt dann wäre es sicherlich toll und hat bestimmt auch nen kleinen Wert schon
     
  6. v-dan

    v-dan Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Besitzer will Radio nach 63 Jahren von der Polizei zurück

    Also, wenn er der Besitzer wäre - dann hätte er das Radio bereits wieder!

    Er ist nur der Eigentümer, dem sein Besitz abhanden gekommen ist. Den Unterschied begreifen leider nur wenige, die solche Meldungen formulieren.
     

Diese Seite empfehlen