1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beschwerde über Premiere! Bitte helft mit!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von ChartFreak, 2. Dezember 2002.

  1. ChartFreak

    ChartFreak Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Ludwigshafen
    Anzeige
    An alle Premiere Gucker:

    Ist euch schon aufgefallen, dass immer mehr Filme in Premiere 1 und 2 nur noch im 4:3 Format gesendet werden, obwohl in der Zeitschrift 16:9 steht?

    Heute mal wieder mit Shrek passiert, neulich mit Erin Brockovich usw. Es gibt fast nix mehr in 16:9. Das ist eine Frechheit. Gerade deswegen auch habe ich mir Premiere geholt.

    Wer der gleichen Meinung ist sollte bitte ebenfalls eine E-Mail an Premiere senden:
    PST@premiereworld.de
     
  2. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    moin,

    also erin brokovich war bei mir immer 16:9 und o-ton...
    shreck werd ich mal checken wenn er wieder kommt, hab heutze nicht geguckt...

    greets
    Johnny
     
  3. Haunhalogo

    Haunhalogo Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    85
    Ort:
    nähe Göppingen
    Shreck war heute (zumindest auf Premiere 2) in 16:9!
     
  4. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    Wer die Bildformate an seiner dbox nicht richtig einstellen kann, sollte sich nicht bei Premiere beschweren sondern an die eigene Nase fassen!
    Was 16:9 angekündigt wird, wurde auch so ausgestrahlt.
     
  5. ChartFreak

    ChartFreak Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Ludwigshafen
    Moment,

    im Internet steht aktuell, wie ein Film ausgestrahlt wird. Bei Shrek steht in der Zeitschrift 16:9, im Internet für 1.12. steht 4:3 und so wurde auch gesendet.

    Ich habe dBox über Kabel, ist das etwa bei Satellit anders?

    Ralle2000: Ich denke ich habe alles richtig eingestellt in meiner dBox 2, denke ich. Kanmnst du mir bitte deine Einstellungen mal hier posten.
     
  6. MHC2000

    MHC2000 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Stuttgart
    Hi!
    Also Shrek lief Gestern sowohl auf Premiere 1 und 2 in 16:9 und Dolby Digital über Satellit.
    Ich denke mal, es lag eher an deiner D-Box oder an deinem Fernseher.
    Nach ca. 5 Minuten kam es auf Premiere 1 eine Sendeunterbrechung, die die D-Box beim Breitbild etwas durcheinander brachte, durch kurzes umschalten auf einen anderen Kanal war wieder alles in Ordnung.

    CU
    MHC

    <small>[ 02. Dezember 2002, 10:48: Beitrag editiert von: MHC2000 ]</small>
     
  7. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    Es kommt drauf an ob du ein 16:9 Fernsehgerät oder ein 4:3 Bild hast.
    Bei einem normalen Fernsehgerät fehlt bei der Einstellung "4:3 volle Höhe" links und recht ein Teil vom Bild(16:9 Filme), deshalb "4:3 Breitbild" einstellen und du erhältst volle Bildbreite(mit Balken).
     
  8. geko

    geko Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    574
    Ort:
    München
    Shrek lief gestern (1.12.) sowohl auf Premiere 1 als auch auf Premiere 2 in 16:9 (auch im Kabel). Poste doch mal deine Gerätekonfiguration. Wenn du einen 16:9-TV hast, stelle die d-box auf "16:9 Breitwand".
     
  9. ChartFreak

    ChartFreak Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Ludwigshafen
    Geko,

    danke für die Info. Ich schaue heute abend in die Box Konfiguration rein und poste das hier.

    Übrigens habe ich einen 16:9 Sony Fernseher.
     
  10. ChartFreak

    ChartFreak Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Ludwigshafen
    Geko,

    also ich habe nochmal nachgeschaut:

    Ich habe alle 5 oder 6? Formate durchprobiert bei "American Psycho". Film wird in 16:9 in Programmzeitschrift ausgeführt.

    Keine einzige Einstellung ändert irgendwas am Signalausgang. Selbst bei 4:3 Vollbild wird das Bild nicht aufgezoomt (ist mir auch egal).

    Hat jemand nde Film davor (Zwischen allen Linien) gesehen?

    In Zeitschrift 16:9 ausgezeichnet und im Internet steht:

    Zwischen allen Linien - Das verlorene Bataillon
    Originaltitel: The Lost Battalion

    Kriegsfilm, USA 2001, 89 min.

    von: Russell Mulcahy
    Darsteller: Anthony Azizi, Daniel Caltagirone, Jamie Harris, Jay Rodan, Michael Goldstrom, Phil McKee, Rick Schroder

    Ton- und Bildformate: 4:3, DS

    Habt ihr den etwa alle in 16:9 gesehen? Ich werde noch Wahnsinnig. Premiere schreibt doch 4:3, auch bei Shrek am 1.12 steht im Internet 4:3, warum kommt der bei Euch in 16:9????

    Bitte sagt mir, welchen Bildmodus ihr bei der dBox2 eingestellt habt.

    Wie erklärt ihr Euch die Shrek Geschichte???
     

Diese Seite empfehlen