1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beschneidung aus religiösen Gründen ist strafbar

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von _falk_, 27. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Ort:
    Stuttgart
  2. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Ort:
    Neuendettelsau
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Beschneidung aus religiösen Gründen ist strafbar

    Ach Gott, jetzt kommt wieder die Schallplatte mit der Tradition... :eek: Ehemals war es für die Menschheit auch Tradition in Höhlen zu wohnen. Trotzdem haben sie diese "Tradition" irgendwann mal "über Bord geworfen".

    Kriminell verhalten sich m.E. nur die entsprechenden Eltern (-> Körperverletzung). Dass die Beschneidung (in Europa) medizinisch notwendig ist kann ja wohl nicht ernsthaft behauptet werden.
     
  3. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Beschneidung aus religiösen Gründen ist strafbar

    Fakt ist: Die Beschneidung sollte von medizinisch geschulten Personal ausgeführt werden. Leider ist das nach diesem Urteil nicht mehr ohne Probleme möglich. Dieses Urteil geht also eindeutig zu Lasten derjenigen, die eigentlich geschützt werden sollen. Das ist für mich Körperverletzung!
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    44.770
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Beschneidung aus religiösen Gründen ist strafbar


    :confused:
     
  5. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.925
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Beschneidung aus religiösen Gründen ist strafbar

    Dass man Menschen straffrei ohne Einverständnis für den Rest ihres Lebens zeichnet, finde ich auch nicht ok.
    Aber es geht hier ja um digitales Fernsehen, solche Freds kann man sicher lieber in anderen Foren aufmachen.
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator Premium

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.729
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Beschneidung aus religiösen Gründen ist strafbar

    Da irrst Du Dich aber gewaltig. Natürlich sind auch in Deutschland Beschneidungen aus Medizinischen Gründen nötig.
     
  7. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    AW: Beschneidung aus religiösen Gründen ist strafbar

    Die Beschneidung ist in Europa medizinisch notwendig?

    Habe ich etwas verpasst?
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator Premium

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.729
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Beschneidung aus religiösen Gründen ist strafbar

    Ob Du es glaubst oder nicht, es gibt Fälle wo eine Beschneidung Medizinisch notwendig ist, ist nämlich bei mir so gewesen, vor wenigen Jahren.
     
  9. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.403
    Ort:
    Spreewälder
    Technisches Equipment:
    canton, marantz, onkyo, panasonic, project, sennheiser, sony, technisat
    AW: Beschneidung aus religiösen Gründen ist strafbar

    Vermutlich war hygienisch notwendig gemeint.


    Das Thema ist heikel.

    Wenn Mediziner deswegen kriminalisiert werden, gehen Gläubige mit ihrem Nachwuchs zum Quacksalber und lassen dort den Fetzen abschneiden.
    Ob das dann tatsächlich besser ist, sei einmal dahin gestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2012
  10. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    AW: Beschneidung aus religiösen Gründen ist strafbar

    Dann müsste man aber schreiben, es gibt Fälle, in denen eine Beschneidung medizinisch notwendig ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen