1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beschaltung der Antennensteckdose SATSD4 k gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Freese, 11. Oktober 2007.

  1. Freese

    Freese Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Aurich
    Anzeige
    Hallo Leute !

    Ich habe eine Twin Antennensteckdose gekauft (SATSD4 k).

    Den Hersteller kann ich der Verpackung nicht entnehmen

    Diese hat 4 Anschlüsse. 2 x Sat, 1 x TV, 1 x Radio

    Die Dose hat zwei Eingangsklemmem (Pfeil zur Dose weisend)

    Soweit so gut. Jetzt frage ich mich natürlich welche Eingangsklemme auf welche Buchsen geht.

    Gleichspannungsmäßig kann ich die F-Buchsen ja mit dem Durchgangsprüfer testen.

    Aber welche F-Buchse über die eingebaute Weiche mit den Buchsen Radio/TV verbunden sind kann ich nicht feststellen.


    Habe jetzt improvisiert, indem ich einen Testbildgenerator an die Eingangsklemmen der Dose angeklemmt habe und dann das Signal über die Buchse TV abgegriffen habe.

    Es ergab sich nur an der linken Eingangsklemme (Ansicht von hinten, Pfeilrichtung) ein brauchbares Signal.

    An der anderen Eingangsklemme war das Bild stark verrauscht. Daraus habe ich jetzt die Belegung ermittelt.

    Das muß aber doch auch offiziell vom Hersteller in einem Datenblatt oder internen Schaltplan ersichtlich sein.

    Habe darüber nirgends was finden können. Ein Beipackzettel war bei der Dose leider auch nicht dabei.

    Vielleicht habt ihr ja eine Idee.

    Für jeden Tipp dankbar.
     
  2. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    549
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Beschaltung der Antennensteckdose SATSD4 k gesucht

    Warum ist das wichtig?

    Warum schliesst Du die Dose nicht an eine Antenne und ein TV?

    Habe ich noch bei keiner Dose gehabt, ist ja auch nicht von Bedeutung da in der Regel nur die Werte gebraucht werden.

    Lutz
     
  3. Freese

    Freese Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Aurich
    AW: Beschaltung der Antennensteckdose SATSD4 k gesucht

    Das ist wichtig weil es umgekehrt nicht funktioniert.

    Kann eine terristrische Antenne anschließen, aber mir fehlt das Empfangsgerät für DVB-T. Fernseher hab ich ja angeschlossen.

    Wie soll denn ein Laie das anschliessen ohne Anschlußplan ?

    Nun gut wenn es nicht geht tauscht man die Anschlußkabel eben.

    Es sind nicht nur die Werte wichtig.
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Beschaltung der Antennensteckdose SATSD4 k gesucht

    Da es nur 2 Möglichkeiten gibt, so ist doch ein einfacher Wechsel des angeschlossenen Kabels oder der beiden Kabel untereinander kein Problem. Dafür braucht vielleicht ein Buchhalter alter Prägung einen "Schaltplan", aber kein Mensch mit etwas vernünftigem Gedankengang. Daher kann ich die Fragestellung nicht nachvollziehen.

    Der Falke
     
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Beschaltung der Antennensteckdose SATSD4 k gesucht

    Naja,
    mag für den Hobby-Bastler ok sein, aber gerade im Kommerziellen Bereich ist das schon ein Kriterium, sich eine andere Dose zu nehmen.
    Wenn die Strippenzieher pro Stunde fünf Dosen weniger schaffen, sollte das schon ein interessanter Faktor für den "Buchhalter" sein.
    Aber der "Buchhalter" wird wohl zuerst auf den Preis der Dose schauen, und wie die Schrauber vor Ort mit der Dose zurecht kommen, ist deren Sache...
     
  6. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    549
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Beschaltung der Antennensteckdose SATSD4 k gesucht

    Da wird aber auch gemessen. Mir bleibt die Fragestellung dennoch ein Rätsel.

    Lutz
     
  7. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Beschaltung der Antennensteckdose SATSD4 k gesucht

    Da allein aus der Fragestellung die Situation erkennbar ist= Hobby/ Laie, kann ich selbst keinen Bezug auf kommerzielle Anwender erkennen. Daher die Frage: Warum dieser Verweis?

    Hier geht es in aller Regel um Hilfestellung für Neueinsteiger bzw. Leute die mit derartigen Dingen nichts zu tun haben. So ist der Hinweis auf den einfachen Tausch der verwendeten Klemmstelle (bei 2 Möglichkeiten) einzig zweckdienlich bzw. erfolgversprechend.

    Der Falke
     
  8. Freese

    Freese Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Aurich
    AW: Beschaltung der Antennensteckdose SATSD4 k gesucht

    Vielen Dank für diese tiefsinnige Feststellung. Hab die Sache mal meßtechnisch in Angriff genommen. Gleich mal eben den Satelitenspiegel neu eingemessen, Dämfung der Gesamtanlage bestimmt und eine Verbesserung erziehlt. Jetzt kenne ich die genaue Beschaltung dank des Testsignalgenerators (aber was wären da technische Details). Und wer glaubt all diese Dosen seien gleich der wird noch manche Dose einfach mal eben so tauschen. Eben weil es ja unbequem ist sich mit diesem Thema im Detail zu beschäftigen. Die Rückkoppeldämpfung zwichen den Frequenzspektren ist nicht unerheblich. So bringt probieren also gar nichts.


    Mein Nachrichtentechnikstudium und meine Ausbildung zum Fernsehtechniker haben mir dann doch mehr weitergeholfen.

    Dachte nur ich kriege hier spontan Hilfe auf eine technische Detailfrage.

    Vielen Dank für die vielen Tipps.
     
  9. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Beschaltung der Antennensteckdose SATSD4 k gesucht

    Das ist doch ein Witz oder? --> ... Studium und ...
    Wenn dem jedoch nicht so ist, so ist es mehr als merkwürdig eine solche Fragestellung im Einsteigerforum bei solch angeblicher Ausbildung bzw. Studium hier als "Test" zu starten. Der Normalbürger tauscht die Kabel einfach aus, aber hier kommen div. Meßgeräte zum Vorschein. Hoffentlich gerade ich im täglichen Leben nicht häufig an derartige "neugierige" Mitbürger bzw. bin nicht auf deren Hilfe angewiesen.
    Es ist kein guter Stil, wenn man sich einerseits als als scheinbarer Laie ausgibt (siehe Fragestellung) und dann mit div. Kenntnissen (...) glaubt auftreten zu müssen.

    Zum Zitat: Wenn schon zitiert wird, dann bitte im Zusammenhang und daher bezogen auf kommerzielle Nutzung bzw. einem anderen Beitrag.
    Mein Anliegen war und ist es nicht jemanden hier zu nahe zu treten, wobei ich von einem Laien ausgegangen bin, zu denen ich mich eher zähle (kein Studium o. elektro-/ elektronischtechnische Ausbildung) bzw. hätte bei Kenntnis entsprechender Sachverhalte mich nur Kopfschüttelnd gewundert. Dies geht bestimmt anderen nun hier ähnlich. Daher Danke für die Aufklärung.

    Der Falke
     
  10. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Beschaltung der Antennensteckdose SATSD4 k gesucht

    Eigentlich ist es ganz einfach:

    Wenn Du von vorne auf die Dose guckst, ist es die auf der linken Seite. Das ist bei Deiner Dose (die ich auch verwende) so, und auch bei den meisten anderen.

    Donn
     

Diese Seite empfehlen