1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bernd Eichinger (61) tot.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von XL-MAN, 25. Januar 2011.

  1. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.406
    Zustimmungen:
    1.444
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Filmproduzent Bernd Eichinger ist mit nur 61 Jahren in LA gestorben.

    Wir verdanken ihm Filme wie:


    „Die unendliche Geschichte“ (1984), „Der Name der Rose“ (1986), „Der Untergang“ (2004), „Fantastic Four“ (2005), „Das Parfum“ (2006), „Der Baader Meinhof Komplex“ (2008)


    Ruhe in Frieden.
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.825
    Zustimmungen:
    927
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Bernd Eichinger (61) tot.

    Ich bin geschockt
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.406
    Zustimmungen:
    1.444
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bernd Eichinger (61) tot.

    Ich auch, 61 ist doch kein Alter...
    [​IMG]
     
  4. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Bernd Eichinger (61) tot.

    Und unvergessen natürlich "Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo".
     
  5. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bernd Eichinger (61) tot.

    Oh mein Gott!! Gerade gelesen.
    Deutschlands größter Filmproduzent! Das tut mir unendlich leid. :(:(

    Seine für mich größten Werke:

    1. Der Name der Rose: Eco hat das ja schon sensationell gut geschrieben. Wie man daraus einen derart genialen Film (im Zusammenspiel mit Annaud) mit Spannung und wirklich hohem Anspruch machen kann ist sensationell. Der größe Film aller Zeiten, auch dank eines hervorragenden Connery.

    2. Der Baader-Meinhof-Komplex: Tolle Verfilmung des Werkes von Aust. Action steht im Vordergrund, aber die historischen Hintergründe der Verbrechen der Roten Armee Fraktion kommen dennoch zur Geltung.

    3. Die unendliche Geschichte: Sensationell. Klar, damit bin ich aufgewachsen... Genau das war meine Kindheit...

    4. Das Parfüm: Eine gute Verfilmung des Süßkind-Romans. In Erinnerung bleiben (genau wie im Buch) die Geburt Grenouilles auf einem Paris Fischmarkt (Ihr wisst schon: "Der allerstinkenste Ort,...") und der Tod des adeligen Mädchen, welches Grenouilles Parfüm-Sammlung schließlich vervollständigt.

    5. Der Untergang: Die letzten Tage in Berlin vor der Invasion der Roten Armee. Gelungen, wenn auch nicht wirklich tiefgründig wird hier ein Einblick in das Innenleben von Hitler, Goebbels, Himmler und co. gegeben.


    [​IMG] R.I.P. Bernd Eichinger!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2011
  6. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Bernd Eichinger (61) tot.

    Das kommt aber sehr überraschend. Wusste gar nicht das er krank war. Hat ja noch bis vor kurzem Filme gedreht, darunter den umstrittenen Bushido Film der unter seinem Niveau war.
    R.I.P.
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.562
    Zustimmungen:
    7.159
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Bernd Eichinger (61) tot.

    Schlimme Sache, hab es auch im Radio mitbekommen :(

    R.I.P, wir haben dir tolle Filme zu verdanken.
     
  8. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.818
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Bernd Eichinger (61) tot.

    Ich glaube er war auch nicht Krank. Der Herzinfakt kam völlig überraschend. Mein Beileid an die Familie. RIP
     
  9. 1Live

    1Live Guest

    AW: Bernd Eichinger (61) tot.

    61 ist doch noch kein Alter.:(
     
  10. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bernd Eichinger (61) tot.

    Immerhin hat er einen schönen Tod gehabt. Einfach beim Abendessen umkippen ist schon ziemlich stylisch. Hätte er das so in einem seiner Filme gebracht, hätte das sogar unglaubwürdig und kitschig gewirkt.

    So stelle ich mir auch mein Ableben vor. Nur eben nicht ganz so früh. Trotzdem Respekt, Herr Eichinger :winken:
     

Diese Seite empfehlen