1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Berlusconi-TV jetzt mit Vollausschlag - und zurück

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von simpelsat, 14. März 2007.

  1. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    Anzeige
    Auf Hotbird 11919 V 27500 strahlte der Transponder heute vormittag plötzlich mit 94% Signalqualität - jetzt ist aber alles wieder beim normalen Zustand bei gut 70%. Die RAI blieb unverändert.

    -

    Nachtrag:
    Die Signalqualität des Transponder der RAI 11765 V 27500 schwankte jetzt um 12:30 Uhr von Normal etwa 70% runter auf die Empfangskante von 40% mit leichten Aussetzern - und steht seit gerade eben im absoluten Vollausschlag.

    Vermutlich habe ich soeben zufällig die Verlagerung auf einen stärkeren Satelliten erlebt ...


    -

    Jetzt um 12:40 Uhr springt auch Berlusconi-TV wieder von schwachen 60% gegen den Vollausschlag.

    -

    Jetzt um 12:55 Uhr springt auch RAI Futura von 0 auf 97%.

    -
    Damit wird Hotbird uneingeschränkt und ausnahmslos zur stärksten Satellitenposition für Europa - leider nur sendetechnisch und noch nicht bei der Programmqualität. Alle italienischen Billig-Sender und alle Missionssender habe ich endgültig gelöscht - die Sex-Sender bleiben vorerst noch: für den Phall, dass ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2007
  2. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.899
    Ort:
    Göttingen
    AW: Berlusconi-TV jetzt mit Vollausschlag - und zurück

    Gute Nachricht!

    Ist der Pegel immer noch so hoch? Bin momentan im Büro und kanns nicht überprüfen.

    Hoffentlich sind die Schwankungen nicht auf sun outage zurückzuführen.

    Gruß anton551
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Berlusconi-TV jetzt mit Vollausschlag - und zurück

    Ja - die Pegel sind jetzt gleichbleibend so hoch, dass es weh tut.

    Sun outage ist ja nun leider vorbei und würde wohl auch nur den Pegel vorübergehnd senken.

    Flysat meldet den kompletten Wechsel von Hotbird 2 auf 8 - dann ist alles klar.
     
  4. DErossi

    DErossi Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Schwarzwald
    Technisches Equipment:
    DigiDish45+TechniRotor+HD 8 S
    AW: Berlusconi-TV jetzt mit Vollausschlag - und zurück

    Wow, die kommen ja so stark wie ARD auf Astra rein!!!
     
  5. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: Berlusconi-TV jetzt mit Vollausschlag - und zurück

    Das lag an Hotbird 8, lt. digitalfernsehen wurden kurzfristig einige TP umgeschaltet.

    Nachtrag: Aha, stand schon oben weiter ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2007
  6. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    AW: Berlusconi-TV jetzt mit Vollausschlag - und zurück

    Ich denke, die senden immer noch dort.
    Ich weiß nichts von einer Reaktivierung des HB2. Weiß eigentlich wer, was da genau los ist?
     

Diese Seite empfehlen