1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Berliner Sat-1-Mitarbeiter fordern Sozialplan für Umzug (Update)

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.229
    Anzeige
    Berlin/München - Vor dem geplanten Umzug von Sat 1 nach München haben Mitarbeiter der Berliner Zentrale heute mit einem einstündigen Warnstreik einen sozialverträglichen Umbau des Privatsenders gefordert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Berliner Sat-1-Mitarbeiter fordern Sozialplan für Umzug (Update)

    Dass sich das Programm der genannten Sender an "Minderbemittelte" richtet, ist ja schon lange bekannt. Dass es aber die Mitarbeiter selbst sind, ist doch überraschend.

    Man möchte 5 Jahre Beschäftigungsgarantie von einem Unternehmen haben, dass kaum 2009 überlebt. Die Mitarbeiter sind dann wohl wieder am lautesten überrascht. Wenn diese Gesellschaft weiterhin der Devise verfällt "Doof ist Geil" wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis der Deutsche nicht mehr zu den intelligenten Lebewesen zählt. Als Mitarbeiter von P7S1 würde ich mal so langsam an einen Arbeitsplatzwechsel nachdenken, egal wo man gerade arbeitet.

    Aber wahrscheinlich machen das auch viele und zurück bleibt ein "Sozialbau" von "Untermittelbaren". Kein Wunder, dass das Unternehmen zusammenbricht.
     

Diese Seite empfehlen