1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Berliner Philharmoniker erstmals live on demand in HDTV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Januar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.870
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Mit dem von Simon Rattle geleiteten Brahms- und Dvorak-Konzert stand heute zum ersten Mal ein aus der Philharmonie live im Internet übertragenes Konzert auf ihrem Veranstaltungsprogramm.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: Berliner Philharmoniker erstmals live on demand in HDTV

    Also der Streamingtest läuft auch bei DSL 600 und hoher Bandbreite völlig Flüssig. Ich nehme mal an, das dies dann HDTV 720p sein soll, aber so richtig toll ist die Qualität dann doch nicht. Da alles in einem eingebetteten Flash Container steckt, kann ich die Videos nicht lokal anschauen und untersuchen.

    Vieleicht kennt sich jemand damit aus und könnte nähere Infos geben.
     

Diese Seite empfehlen