1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Berlin: kein Empfang oberhalb 618 MHz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Santorin2001, 27. Juni 2014.

  1. Santorin2001

    Santorin2001 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    LG 50PK550, Sony STR-DE545, Xoro HSD 8450, Sony SA-W305 Sub, Magnat HT1-S1, Humax S HD 3
    Anzeige
    Ich habe seit einigen Tagen starke Klötzchenbildung bis hin zu komplett-Ausfall auf einigen Sendern. Eine Recherche hier ergab, das es die Sender auf E39 (618 MHz), E40 (626 MHz), E42 (642 MHz)und E44 (658 MHz) sind, also alles oberhalb 618 MHz. Kabel erneuert (4-fachgeschirmt, 110 db) Reset und Rückstellung auf Werkseinstellung mit neuem Suchlauf am Receiver gemacht. Ohne Erfolg. Was kann das sein? Die Sender auf E39 liefen bisher Problemlos. Wohne in Berlin-Staaken, 13581 Berlin, also ausgebaut.

    Ach ja: Smartcard sowohl bei KabelDeutschland als auch Sky nochmals freigeschaltet
     
  2. Cro Cop

    Cro Cop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    4.160
    Zustimmungen:
    674
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky SHD 3
    AW: Berlin: kein Empfang oberhalb 618 MHz

    Ich weiss nicht woran es liegt, ich kann nur sagen, dass bei mir in Lichterfelde alle Sender (auch die auf E39 (618 MHz), E40 (626 MHz), E42 (642 MHz)und E44 (658 MHz) einwandfrei funktionieren.

    Wahrscheinlich liegt es am deinem Hausnetz bzw. Verstärker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2014
  3. Santorin2001

    Santorin2001 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    LG 50PK550, Sony STR-DE545, Xoro HSD 8450, Sony SA-W305 Sub, Magnat HT1-S1, Humax S HD 3
    AW: Berlin: kein Empfang oberhalb 618 MHz

    Ich komm zu Dir, wenn wieder Hertha-Spiele laufen. :)

    Nee, im Ernst. Es ging ja (zumindest E39) über Jahre, hab ja Sky-Bundesliga abonniert und geschaut. Der Anschluß im Haus ist ja nicht neu. es handelt sich um ein axing Hausanschlußverstärker BVS 18-38 premium-line, Class A
    Frequenzbereich 5...862 MHz
    Rückkanaltauglich 5-30/ 5-65MHz
    Verstärkumg 38dB
    Ausgangspegel: CSO/CTB 105dByV
    41/42 Kanäle -CENELEC

    In unserer Straße wurde ein neues Haus gebaut - mit Erdarbeiten auch in der Straße. Kann das daran liegen?
     
  4. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Berlin: kein Empfang oberhalb 618 MHz

    Solche Nebenwirkungen können bei Bauarbeiten nicht ausgeschlossen werden.
    Wie schaut es denn bei den Nachbarn aus? Haben die auch Probleme?
     
  5. Santorin2001

    Santorin2001 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    LG 50PK550, Sony STR-DE545, Xoro HSD 8450, Sony SA-W305 Sub, Magnat HT1-S1, Humax S HD 3
    AW: Berlin: kein Empfang oberhalb 618 MHz

    Also, heute (Samstag) war der Störungsdienst da. Im Haus alles i.O. Es muss die Straße aufgebuddelt werden. Kann noch 10-12 Tage dauern.
     

Diese Seite empfehlen