1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Berichterstattungsverbot für ausländische Medien im Iran

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Teheran, Iran - Die Führung in Teheran hat am Dienstag über ausländische Medien ein Berichterstattungsverbot für die am Nachmittag geplante Massendemonstrationen gegen Präsident Mahmud Ahmadinedschad verhängt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Berichterstattungsverbot für ausländische Medien im Iran

    Ist auch nicht mehr nötig. Die "offiziellen Medien" wurde mittlerweile durch youtube und co mehr als ersetzt und zeigen an diesem Beispiel deutlich wie sich das Internet für die weltweite Verbreitung von Nachrichten nutzen lässt.
    Handykameras und ein Internetzugang mit ein wenig Ahnung von Proxyservern und man sieht wie einfach es ist staatliche Kontrolle, Verbote und Filter zu umgehen.

    Wer sich für die ungeschminkte Wahrheit interessiert einfach mal bei Youtube reinschauen und nach "Iran Protest" suchen, die Treffer nach Alter sortieren lassen und staunen...
     
  3. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Berichterstattungsverbot für ausländische Medien im Iran


    Kann der Iran es sich erlauben das Internet komplett abschalten?
    Ansonsten gibt es heute abend bei allen Fernsehsendern youtube-Videos.

    Hoffentlich geht das ganze im Iran demokratisch aus.
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Berichterstattungsverbot für ausländische Medien im Iran

    Was soll denn da demokratisch ausgehen?
     
  5. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Berichterstattungsverbot für ausländische Medien im Iran

    Neuwahlen!
     
  6. teletext

    teletext Guest

    AW: Berichterstattungsverbot für ausländische Medien im Iran

    Davon ist wohl nicht auszugehen. Heut Abend könnte es spannend werden, wenn sich beide Lager zu einer Demo treffen...
     
  7. AW: Berichterstattungsverbot für ausländische Medien im Iran

    Naja, da werden sich wohl eher die Anhänger von Mussawi und das Militär samt Mullahs gegenüberstehen...Weil Anhänger kann so ein Geisteskranker wie Achmedschihad wohl kaum haben. Den sollen se mal mit samt seinem Atomzeugs im All entsorgen
     

Diese Seite empfehlen