1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bericht: Toshiba will ab sofort keine HD DVD mehr herstellen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.207
    Anzeige
    Tokio - Der japanische Elektronikkonzern Toshiba will einem Zeitungsbericht zufolge heute (Dienstag) die sofortige Einstellung der HD DVD bekanntgeben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Bericht: Toshiba will ab sofort keine HD DVD mehr herstellen

    Na endlich. Wird jetzt auch einmal Zeit.

    The future is blu!
     
  3. Swiss

    Swiss Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Paderborn
    AW: Bericht: Toshiba will ab sofort keine HD DVD mehr herstellen

    Na ja die DVD hat nicht genug Kapazität? Also alle Internet Anbieter von HD Filmen schaffen es das Material auf 7 GB zu komprimieren. Dabei hilft Mpeg4 den Film besser aussehen zu lassen als ein normaler Film auf DVD und 7 GB größe. Die Industrie will uns nur mit der höheren Bandbreite den nutzen von HD-DVD oder Blu-Ray schmackhaft machen. Man könnte heute locker den Film und die Specials auf 2 DVDs rausbringen, jedoch können die DVD-Player den Mpeg4 Codec nicht lesen. Schade aber versucht es mal selber einen Film z.B. bei Xbox live mit HD abzurufen (Ja ich weiss kostet 6 Euro pro Film) aber hier könnt ihr mit 7 GB trotzdem HD Qualität erleben. Für den Otto Normal Verbraucher reicht die Qualität, dieser braucht keine 25 GB für ein Film. Wenn sich diese Qualität rumspricht und die Preise fallen, dann wird sogar die Bluray den Untergang bald sehen. Aber es gibt ja Menschen die den Film kaufen um sich das Cover jeden Tag anzuschauen, obwohl sie den Film meistens nur ein mal innerhalb von mehrere Jahren sehen.
     
  4. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Bericht: Toshiba will ab sofort keine HD DVD mehr herstellen

    du willst ernsthaft niedrigste bitraten wie bei den online "HD" anbietern leider üblich als vorteil verkaufen? wow!

    du solltest dich mal bei premiere als pressesprecher bewerben....
     
  5. kos

    kos Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    364
    AW: Bericht: Toshiba will ab sofort keine HD DVD mehr herstellen

    the war is over yippie :)
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.216
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Bericht: Toshiba will ab sofort keine HD DVD mehr herstellen

    Na, war abzusehen.

    Wenigstens hat der Verbraucher nun Sicherheit. Mal gespannt, wie BD sich nun entwickelt.
     
  7. nozzels

    nozzels Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    1.461
  8. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    AW: Bericht: Toshiba will ab sofort keine HD DVD mehr herstellen

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß das sauteure Gängelformat BluRay jetzt plötzlich boomen wird. Irgendwie hoffe ich noch immer, daß Sony mit seinem DRM-Schrott genauso auf die Fresse fliegt.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.216
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Bericht: Toshiba will ab sofort keine HD DVD mehr herstellen

    Die Toshiba-Player waren zuletzt auch nur so billig, weil sie massiv subventioniert wurden. Toshiba hat die Felle wegschwimmen gesehen. Zu Recht, wie sich jetzt rausstellte. Am Schluß wurde noch schnell versucht, den Lagerbestand an Gutgläubige loszuwerden. ;)
     
  10. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Bericht: Toshiba will ab sofort keine HD DVD mehr herstellen

    Ist doch klar, wie sich die erstmal entwickeln wird.
    Die Player werden teurer und die Discs auch.
     

Diese Seite empfehlen