1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bericht: RTL2 soll Luxus-Leben der Geissens finanzieren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Dezember 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.384
    Zustimmungen:
    1.151
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Im neuen Jahr läuft bei RTL2 eine neue Staffel von "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie", die den Luxus-Alltag der Geissens zeigt. Einem Medienbericht zufolge soll der Privatsender den aufwendigen Lebensstil der Luxus-Familie zu einem guten Teil finanzieren.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. hdtv4me

    hdtv4me Platin Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    2.306
    Zustimmungen:
    1.539
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da kann man nur noch den Kopf schütteln. Aber Schuld sind im Grunde die vielen Zuschauer, die sich diesen Mist ansehen.
     
    zelppp3, HiFi_Fan, Thomas_R und 3 anderen gefällt das.
  3. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    777
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wie bitte?! Das kann ja wohl nicht wahr sein. Ist heute der 1. April? Hatte mich immer schon gewundert, wie die das alles bezahlen. Dieser Luxusdampfer von denen verschlingt z.B. Unsummen und ist auch für Fam. Geiss nicht gerade mal so aus der Portokasse zu zahlen, denn so reich sind die nun auch nicht. Naja, jetzt wissen wir es. Schämt euch RTL II, gebt das Geld lieber den Leuten aus der Eisenbahnsiedlung! Aber da ergözt ihr euch ja lieber an deren Armut, Pfui!
     
  4. joegillis

    joegillis Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    1.259
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wie naiv bist du denn? Glaubst du, die machen das für Umme? Was glaubst du, wozu die "Servicepauschale" von HD+ bzw. die Entschlüsselungskosten bei den KNBs hinwandern?
     
  5. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    6.184
    Zustimmungen:
    4.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    RTL II geht es nur um die Quoten, wenn die Quote stimmt wird man den Geissens auch unter Garantie noch mehr zahlen. Schließlich wollen Werbeplätze verkauft werden. Wenn ein Testbild eine ähnliche Quote wie die Geissens bringen würde, würde man auch den ganzen Tag ein Testbild senden. Das die Geissens sich nicht für Umme zum Affen machen lassen, ist wohl auch verständlich.

    Am Ende kann man allerdings festhalten, dass RTL II damit kein Verlust einfährt, sondern trotzdem noch den ein oder anderen Euro an der "Serie" verdient.
     
  6. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.530
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Eben.
     
  7. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    1.805
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Was soll den nun die Empörung? Im Kapitalismus ist es nun einmal so, dass ein Minderheit die Mehrheit am Vermögen besitzt. Es dürfte doch jedem verständlich sein, dass die Geissens für ihr Leistung/künstlerische Wertschöpfung einen positiven ROI erwarten, wie jeder andere Arbeiter auch. Also alles im grünen Bereich!

    Man darf nur nicht den Bogen wie in der DDR überspannen wo eine Hunderschaft an Parteibonzen das gesamte Volksvermögen unter sich aufgeteilt haben.:LOL:
     
  8. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Erbärmlich
     
    HiFi_Fan, Berliner und Sky Beobachter gefällt das.
  9. Martyn

    Martyn Institution

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    15.308
    Zustimmungen:
    5.567
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Wundert mich nicht. Eine wirkliche Oberschichtfamilie würde kaum beinahe das ganz Privatleben in einer Dauerserie auf RTL2 zeigen. Und wenn dann wäre es nie skandalös genug für RTL2.
     
  10. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    22.741
    Zustimmungen:
    9.211
    Punkte für Erfolge:
    273
    Es gab ja schon öfter Gerüchte das es mehr Schein als Sein sei bei den Geissens.

    Auf Die Geissens - Vermögen von Robert Geiss 2016 vom 19.11.2016 ist zu lesen: