1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bericht über Vertriebsmethoden bei Unitymedia in der Sendung "markt" im WDR Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von diegal, 27. März 2012.

  1. diegal

    diegal Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Unitymedia: Zweifelhafte Methoden - markt - WDR Fernsehen

    Bin mir nicht sicher, ob der Eintrag hier hin passt. Ich fand den Bericht auf jeden Fall sehr interessant.
     
  2. Sauerbraten

    Sauerbraten Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bericht über Vertriebsmethoden bei Unitymedia in der Sendung "markt" im WDR Ferns

    Etwas Feuer unter den Hintern kann Unitymedia nicht schaden. Jedoch muß ich aus eigener Erfahrung sagen, daß Sky auf diese oder ähnliche Weise geworbene Kunden auch nicht von der Bettkante stößt.
     
  3. fernsehen

    fernsehen Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bericht über Vertriebsmethoden bei Unitymedia in der Sendung "markt" im WDR Ferns

    Einfach Unverschämt was sich dieser Gurkenmedia-Verein mit seinen Vertretern da erlaubt , den Leuten über die Analogabschaltung ein Abo auf das Auge zu drücken.

    Ist aber anders nicht zu erwarten da wohl nicht genügend Abos für das eigene HD Päckchen rein kommen versuchen sie es mit der Brechstange.

    Dieser Verein ist an Unverschämtheiten schon nicht mehr zu übertreffen.
     
  4. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Bericht über Vertriebsmethoden bei Unitymedia in der Sendung "markt" im WDR Ferns

    Ich finde es nur ziemlich dämlich, dass kein UM Mitarbeiter persönlich Stellung dazu nimmt. Wo ist denn unser Fuxxy wenn er mal gebraucht wird.....
     
  5. mika_van_detta_

    mika_van_detta_ Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bericht über Vertriebsmethoden bei Unitymedia in der Sendung "markt" im WDR Ferns

    Aber mit dem Wort "Analogabschaltung" verdienen sich momentan viele Herrschaften dumm und dämlich. Alleine hier in meiner Nachbarschaft schleichen Mitarbeiter eines (eigentlich recht seriösen) Elektroeinzelhändlers aus dem Stadtteil um die Häuser und wollen - den meist älteren - Hauseigentümern "hochklassige Sat-Anlagen" verkaufen.

    Dass die Preise natürlich alles andere als günstig sind und diesen Personen auch oft gleich neue Fernseher und Heimkinoanlagen aufgeschwatzt werden, versteht sich natürlich von selbst.

    Da ist Unitymedia (leider) nicht der einzige der momentan solche Praktiken anwendet.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.460
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Bericht über Vertriebsmethoden bei Unitymedia in der Sendung "markt" im WDR Ferns

    ... auch die Sendung davor, Der (Alb-)Traum vom Eigenheim - WDR MEDIATHEK - WDR.de , war recht interessant, vor allem in Bezug auf den Versicherungsagenten der Familie.
    Sowas ist leider auch nicht gerade selten.
    Allerdings bedeutet das nicht zwangsläufig, dass freie Handelsvertreter grundsätzlich die Leute abzocken. Eher das Gegenteil ist der Fall. Es gibt allerdings auch hier schwarze Schafe die aus Gier und/oder Verzweiflung versuchen die Leute über'n Tisch zu ziehen. Das sind dann auch die die versuchen mit Scheinverträgen ihre Provisionen zu sichern. Aber solche freien Handelsvertreter sind in allen Bereichen aktiv ...
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.460
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Bericht über Vertriebsmethoden bei Unitymedia in der Sendung "markt" im WDR Ferns

    ... HD+ kommt da dann auch ganz gelegen, um neue Hardware zu verkaufen ...
     
  8. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.482
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Bericht über Vertriebsmethoden bei Unitymedia in der Sendung "markt" im WDR Ferns

    Druckerkolonen gibt es wahrscheinlich schon solange wie es Verträge gibts.
    Wahrscheinlich wurden schon im alten Rom solche Mitbürger losgeschickt um Verträge abzuschließen.

    UM hat das ganze nicht erfunden.
    Schade nur das die es nötig halten auch zu solchen Mittel greifen zumüssen.

    Gewinnoptimierung mit den mittel der Dunklen Seite der Macht.
    Ich dachte mit den neuen Eigentümer LG der ein korrekten Eindruck macht würden solche Dinge ein ende haben.
     
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    3.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Bericht über Vertriebsmethoden bei Unitymedia in der Sendung "markt" im WDR Ferns

    Da hilft nur noch die Anwerbungen von Neukunden nicht über Provision sondern über ganz Normalen Lohn abzuwickeln,mit Erfolgsprämie die es aber z.b nur gibt,wenn der Kunde nicht wieder kündigt.

    Denn letztendlich kann es dem Ruf auch nur irgendeiner Firma nichts nutzen,wenn Vertreter im Namen dieser Firma die potentiellen Kunden behumsen.

    UM;Primacom,Sky,Kabeldeutschland usw. sollten über die Art der Kundenanwerbung mal nachdenken.
    Durch falsche Tatsachen wird auch der Kunde der vielleicht mal später angedacht hat,so ein Zusatzangebot zu nutzen,es aufgrund mancher Vertreter nicht mehr in Anspruch nehmen wollen.

    Aber im Beitrag vom WDR war zu entnehmen,das UM da sehr behäbig kam,um die Kundenzertreter abzustrafen.
     
  10. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Bericht über Vertriebsmethoden bei Unitymedia in der Sendung "markt" im WDR Ferns

    Wenn über mich als großes Unternehmen ein derartig negativer Bericht im TV gesendet wird und ich nicht bereit bin dazu öffentlich vor der Kamera Stellung zu beziehen, sagt das mehr als 1000 Worte über solch ein Unternehmen!
     

Diese Seite empfehlen