1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bereits 700.000 HD+-Kunden

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Radioman2000, 21. Juni 2010.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Zitat einer Antwortmail der HD PLUS GmbH:

    "wir sind sehr zufrieden, weil unsere Geschäftskunden bei Herstellern und
    im Handel sehr zufrieden sind. Mit mittlerweile 700.000 bestellten
    Smartcards ist der Erfolg viel größer, als wir zunächst erhofft hatten.
    Nach nur wenigen Monaten ist das ein gutes Indiz dafür, dass HD+ das
    Potential dazu hat, die Standardlösung für den Endkunden zu werden."

    Ich fürchte, da wird es wohl kein Zurück mehr geben. :mad:
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bereits 700.000 HD+-Kunden

    Wie kann ein erfahrener Medienmensch auf diese alte Meldung reinfallen? Die Zahl geistert schon seit Wochen rum und sie bedeutet nicht dass man 700.000 Kunden hat sondern dass man 700.000 Karten an die Hersteller und Märkte geliefert hat....
    Ich fürchte also sie sagt gar nichts aus...
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.834
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Bereits 700.000 HD+-Kunden

    700.000 besch****** Kunden...

    Warum macht das Bundeskartellamt denn hier nichts?
    Ist doch fast das gleiche, wie Entavio?

    Wenn man die Leute nur gut aufklären könnte....

    Bin heute in einem Real-Werbesprospekt auf einen Telefunken Receiver gestoßen mit HD+ Karte und mit dem Satz "Pro7, Sat1, RTL Vox, Das Erste, ZDF und Arte in HD Qualität genießen"
    Doch dann der zweite Satz:
    "Absolut Zukunftssicher durch CI+ Schnittstelle..........":wüt::wüt: dreister geht es seitens HD+ echt nicht!:wüt:
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bereits 700.000 HD+-Kunden

    Richtige Kunden gibt es erst ab November.
     
  5. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bereits 700.000 HD+-Kunden

    Schön wie man einen erfahreren Pessimisten aus der Reserve locken kann. Wir wissen es nicht! Das ist Fakt. Also müssen wir uns wie überall auf die offiziellen Quellen verlassen.

    Wie auch immer: ich denke, bei HD+ wird es eh kein Zurück mehr geben. Das war bei vorangegangenen Versuchen der Fall. Aber dies scheint das erste richtig abgesicherte Projekt zu sein.

    Wie Du vielleicht weißt, ist es der Kommerz der die Musik macht. Wenn der Trend der dt. TV-Unternehmen da hingeht, können wir das als "zukunftssicher" erahnen. Sprich: wir haben keine Wahl.


    Anbei: wer einmal bei Media Markt oder Saturn auf Receiverkauf war der weiß, daß der Verkäufer einem HD+ anbietet. Auch der Satz: "Testen Sie es doch erst mal. Wenns ihnen nicht gefällt, schmeißen Sie die Karte einfach weg!" Da springt doch jeder an. Er kann es testen und zahlt dafür nichts. Also ist es nicht so unwahrscheinlich, daß sich HD+ schon im sechsstelligen Bereich befindet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2010
  6. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bereits 700.000 HD+-Kunden

    Ist das der Sinn des Threads?
    Was wissen wir nicht? Ich weiß dass HD+ keine Endkundenzahlen bekannt gibt bisher, die Zahl wieviel Karten man an die Hersteller geliefert hat sagt gar nichts aus. Das ist Fakt ;)

    Kannst du ja, aber dann versteh auch dass die Quelle ganz gezielt nicht sagt wieviel Endkunden man hat ;)
    Und wie kommst du zu dem Schluss? Weil man viele Karten bereitliegen hat? :D Abgesichert? Du meinst mit Verdummungswerbung?
    Solange HD+ nicht mit Sky kooperiert, sehe ich kein Voran. Wieso? Weil der typische RTL-Kunde analog Kabel guckt und wenn er über Sat guckt ist glaubt er vermutlich auch er guckt schon HD wenn er eine HD-Fernseher hat. Leute die für TV zahlen sind bei Sky zu finden, die wissen dann auch Qualitätsvorteile zu schätzen, allerdings wiederum nicht Gängelungen und PseudoHD ;)
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.753
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bereits 700.000 HD+-Kunden

    Wie viele Kunden dieses Konzept hat wird man erst sehen, wen die kostenlos Phase vorbei ist.
     
  8. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bereits 700.000 HD+-Kunden

    700.000 HD+ "Kunden", sind erst Kunden, wenn sie nach Ablauf eines Jahres den 50 € Schein rüberschieben.

    Vorher ist das alles Schall und Rauch.

    Und der Großteil wird vermutlich nichts an RTL und Co. rüberschieben.
     
  9. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bereits 700.000 HD+-Kunden

    Zumal viele vermutlich nicht mal wissen, dass es nach einem Jahr etwas kosten wird. Ich habe selber keine Erfahrungswerte aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass im Fachhandel diese Tatsache nicht immer erwähnt wird, denn sonst würden einige potentielle Kunden nicht mal einen Receiver kaufen.
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bereits 700.000 HD+-Kunden


    Die 50 Euro waren allerdings die einzige Einschränkung die genannt wurde als ich mal einem Verkaufgespräch gelauscht habe.
    Als ich mich dann eingeschaltet habe kurz bevor der Kunden das Gerät kaufen wollte und ihm die ganzen anderen Einschränkungen gennnt habe war der Kunde ziemlich wütend auf den Verkäufer und wollte ein anderes Gerät das diese Einschränkungen nicht hat :D
     

Diese Seite empfehlen