1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bereit für Ultra HD: Samsung mit neuen Receivern auf Anga Com

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.384
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Samsung macht sich auch im Bereich der Set-Top-Boxen bereit für Ultra HD. Auf der Anga Com haben die Südkoreaner nun ein neues Modell vorgestellt, das den neuen HEVC-Standard unterstützt und schon heute 60 Bilder pro Sekunde abspielt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.193
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Bereit für Ultra HD: Samsung mit neuen Receivern auf Anga Com

    Alle Set-Top Boxen von Samsung sind elende Kräbel.
    Denn aufgenommene Inhalte (die freier Sender), lassen sich nicht exportieren, da der Inhalt verschlüsselt abgelegt wird.
     
  3. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.118
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Bereit für Ultra HD: Samsung mit neuen Receivern auf Anga Com

    Tja, sie werden ihre Vorgaben haben. Ich werde mir sofern möglich keine Box mehr hinstellen. TV inkl. PVR-Ready und fertig. Natürlich werden auch damit, Stand heute, alle Aufnahmen verschlüsselt Das allerschlimmste ist aber wer mehrere Samys im Hause hat, der kann es sich abschminken seine Platte an einen anderen Samsung, in einem anderen Zimmer etc., anzuschließen.
     
  4. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    53
    Kann der Receiver DVB-S2x ? Falls nicht, wird er wohl im UHD- Sat Bereich nie zu gebrauchen sein.
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.193
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Bereit für Ultra HD: Samsung mit neuen Receivern auf Anga Com

    Komischerweise gibt es solche Vorgaben nicht für Technisat, Kathrein um nur 2 Markenhersteller zu nennen, von den ganzen China Teilen mal ganz abgesehen.:winken:
     
  6. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Bereit für Ultra HD: Samsung mit neuen Receivern auf Anga Com

    Einmal Dreambox (Linux) immer Dreambox. Da kommt bis heute kein normaler TV mit Sat-Tuner ran.
     
  7. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bereit für Ultra HD: Samsung mit neuen Receivern auf Anga Com

    Muss nicht unbedingt ne Dream sein.
    Gibt genug andere Linux Receiver die das gleiche können
    ;)
     
  8. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Bereit für Ultra HD: Samsung mit neuen Receivern auf Anga Com

    Das tolle ist aber. Meine Dreambox hat schon n paar Jährchen aufem Buckel und kann trotzdem alles was ich brauch.

    Daher werd ich die auch behalten auch wenn sie kein UHD können sollte. Fürs Kabel in den nächsten zig Jahren eh erstma uninteressant da nicht vorhanden.
     
  9. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bereit für Ultra HD: Samsung mit neuen Receivern auf Anga Com

    Meine auch :cool:

    Wird jetzt aber zwangsläufig auf Kabel umgebaut :mad:
     

Diese Seite empfehlen