1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bereichsweiche auch für DVB-S & DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hansi82, 12. Juli 2011.

  1. Hansi82

    Hansi82 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, wir haben unser Fernseher auf digital umgestellt. Hat auch super funktioniert, bis der Empfang sporadisch weg war. Hatte das LNB in Verdacht und es gewechselt.
    Der Fehler bestand aber immer noch. Daraufhin wollte ich die Bereichsweiche (hier: HNE Empfangs- und Verteiltechnik - HNE Empfangs- und Verteiltechnik , nur eben für Twin LNB und Terr.) wechseln.
    Zur Konfiguration:
    Twin LNB & einen DVB-T Antennenverstärker => 2-fach Bereichsweiche => 2 Coax-Kabel für 2 "Verbraucher".
    Die Signale vom DVB-T und Digitalem Sat werden jeweils auf 1 Kabel "gemuxed". Nun bin ich heute in den sogenannten Fachhandel (Media***) drücke dem Verkäufer die 2-fach Bereichsweiche in die Hand und der meint zu mir: "Das gibt es nicht mehr, da ja alles auf digital umgestellt wird".

    Kann mir diese Aussage jemand bestätigen?
    Ich glaube nämlich dass der Fehler einfach von einem Defekt der Weiche kommt und nicht "das es nicht mit digital funktioniert"!

    Viele Grüße
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    4.099
    Punkte für Erfolge:
    213
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2011
  3. Hansi82

    Hansi82 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bereichsweiche auch für DVB-S & DVB-T?

    Ja genau, der 2. Link.
    Nur eben mit den Eingängen (Bezeichnung auf dem Teil):
    1. SAT1 950-2400 MHz DC-Durchlass
    2. terr. 3 0,15-2400 MHz
    3. SAT3 950-2400 MHz DC-Durchlass

    und den Ausgängen:
    1. Rec. 4
    2. Rec. 4.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2011
  4. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    4.099
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bereichsweiche auch für DVB-S & DVB-T?

    Für ein Twin LNB wäre also diese zweite von mir verlinkte Weiche SWE30-01
    ....und so wird die angeschlossen

    [​IMG]
     
  6. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
  7. Hansi82

    Hansi82 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bereichsweiche auch für DVB-S & DVB-T?

    Besten Dank!
    So war er auch angeschlossen. :)
    Sind diese Weichen auch für DVB-T/DVB-S geeignet?
     
  8. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
    AW: Bereichsweiche auch für DVB-S & DVB-T?

    Ja.
     

Diese Seite empfehlen