1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beratungsgesellschaft: "TV 2.0" schafft 2009 den Durchbruch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.014
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Die Hamburger Beratungsgesellschaft MMH geht davon aus, dass "TV 2.0" im laufenden Jahr endgültig den Durchbruch bei Kundennutzen und -akzeptanz schaffen wird.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Beratungsgesellschaft: "TV 2.0" schafft 2009 den Durchbruch

    Was ist "TV 2.0"?
     
  3. martyy

    martyy Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Beratungsgesellschaft: "TV 2.0" schafft 2009 den Durchbruch

    Internet-TV, aber nicht wie IP-TV über getrennte Kapazitäten, sondern über die normalen Frequenzen die auch zum surfen und downloaden genutzt werden.
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Beratungsgesellschaft: "TV 2.0" schafft 2009 den Durchbruch

    Und gerade das ist es nicht. Denn IP-TV bleibt IP-TV, egal in welchem Netz das abrufbar ist oder nicht. Das Programm bleibt linear. TV 2.0 soll der Schritt weg vom linearen Fernsehen sein. Es gibt zu TV 2.0 mehrere Auslegungen.

    Eine ist z.B. TV 2.0 als Fernsehen durch die User. Die stellen also Inhalte, welche dann verbreitet werden. Darunter fällt z.B. Uprom (keine Ahnung ob es diesen Sender überhaupt noch gibt). Die haben sich seinerzeit als TV-2.0-Sender bezeichnet.

    Die andere - und hier im Artikel benannte - ist einfach die Abrufbarkeit von TV-Inhalten außerhalb des TV. So sind etwa die MediaTheken und RTLnow solche Kandidaten. Der Weg geht dann aber noch weiter, sodass man da nicht nur alte Schinken, sondern sein gesamtes Programm selber zusammenstellen kann. Im Prinzip ist das nichts anderes als Fernsehen auf Abruf (also VoD) und wird hier eben als TV 2.0 - zur Abhebung vom klassischem Fernsehen - bezeichnet.

    Ein weiteres Extra wird dann die auf den User zugeschnittene Werbung sein. Aber das ist sicher noch Zukunftsmusik.
     
  5. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Beratungsgesellschaft: "TV 2.0" schafft 2009 den Durchbruch

    Danke für die Erklärung. Ich habe doch meine Zweifel, ob das bei uns dieses Jahr den Durchbruch erleben wird.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Beratungsgesellschaft: "TV 2.0" schafft 2009 den Durchbruch

    Dazu fehlen ja einheitliche Schnittstellen, der Zugriff ohne DRM und pasende SetTopBoxen.

    cu
    usul
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.973
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Beratungsgesellschaft: "TV 2.0" schafft 2009 den Durchbruch

    Für den Durchbruch wird doch nur eine Bruchstelle gebraucht! :D :LOL:
     
  8. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: Beratungsgesellschaft: "TV 2.0" schafft 2009 den Durchbruch

    TV 2.0 = 9Live, QVC, Sonnenklar TV, Astro TV 1.2.3 TV usw.
    Zitat: "neue maßgeschneiderte Werbung": Was soll das sein? Noch mehr TV-Spam? Noch mehr Plings+Plongs? Noch größere Buttons und Banner-Einblendungen? Kann man die ganzen Einblendungen dann anklicken oder was? Das ist doch alles nur neues Futter für AdBlock...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2009

Diese Seite empfehlen