1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beratung zu digitalem sat-receiver please

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dam.shiva, 11. Dezember 2006.

  1. dam.shiva

    dam.shiva Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hi Leute,
    bin neu dabei und auch gleich ne frage und zwar bin ich auf der suche
    nach nem guten digitalem sat receiver ohne grossen schnick schnack
    wie pay tv oder festplatte und vor allem günstig sollte er sein unter 50 euronen.
    Was meint ihr zum aktuellen angebot bei marktkauf des Globo SLX(Silver Line X) ? für 27 Euro taugt der was? denke mal nicht oder.
    wäre dankbar über jeden tipp
    Greetz Dam Shiva
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Beratung zu digitalem sat-receiver please

    die antwort hast du dir ja schon selber gegeben!:D
     
  3. BarrySAT

    BarrySAT Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    alles DVB-T, DVB-S (geschäftl. und priv) und DVB-C (nur geschäftl.).
    Ausserdem ein KWS AMA 301 Messgerät.
    AW: Beratung zu digitalem sat-receiver please

    unter 50 Euro is schwer...
    ich hätte halt den Technisat Digit S2 empfohlen...
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Beratung zu digitalem sat-receiver please

    Was willst du mit Globo Konkurs Masse ?
    Schau mal ins Erotik Forum, da heulen viele wegen dem Teil raum.

    Außerdem ist das ein FTA Receiver, also nicht gerade zukunfssicher.
    Und Support gibts dafür auch nicht mehr.
     
  5. dam.shiva

    dam.shiva Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Beratung zu digitalem sat-receiver please

    Ja erst mal danke für die Antworten.
    mit dem globo das dacht ich mir schon. nun der Technisat Digit S2
    übersteigt doch deutlich meine Preisvorstellung. Es muss doch auch was taugliches geben für um die 50 rum. so sachen wie sim-karten funktion und sonstiges ist eigentlich unwichtig für mich.
    Vielleicht noch jemand nen rat?
     
  6. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Beratung zu digitalem sat-receiver please

    Sim Karten -Funktion, was ist das denn?

    Wenn du Verschlüsselung meinst, dann würd ich mir das nochmal überlegen, denn RTL plant weiterhin seine Programme ab 2008 ausschliesslich verschlüsselt über Sat zu übertragen. Die könntest du dann nicht mehr schauen, wenn das wirklich so kommt.
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Beratung zu digitalem sat-receiver please

    Erstmal abwarten mit RTL, die wollen doch irgendwas machen, dass man sich auf jeden Fall nen neuen Receiver kaufen muss. CI ist da nicht dafür vorgesehen.
     
  8. satans

    satans Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Odenwald
    AW: Beratung zu digitalem sat-receiver please

    Hallo,

    ich hatte zuerst ein 30€ SEG DSR 6014,

    dieser hatte an der Nagelneuen Satanlage ( vom Fachmann aufgebaut eingemessen ) bei schwachen Transpondern zt. kein Signal,

    ein Bekannter hat auch ein 30€ Receiver vom "Supermarkt" , der hat auch Probleme mit dem Empfang, (ebenso neue Satanlage vom Fachmann).

    nun hab ich einen Technisat Digt1 für 89€ ( = MF4s) , der läuft selbst beim Schlimmsten Wetter ohne Probleme mit Bild und Ton = OK,

    allerdings wird der Receiver im Betrieb sehr Heiss/Warm, was aber normal sein soll,(er hat aber keine "hänger" usw. )

    es wird sicher noch andere Marken geben die gut sind und nicht "heiss" werden.

    ich wollte eigentlich nur sagen das ,30€ Receiver vom Supermarkt kaum zu gebrauchen sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2006

Diese Seite empfehlen