1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beratung: Welcher HD Receiver für Sky?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Beform, 12. Oktober 2009.

  1. Beform

    Beform Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, sicherlich hängen euch diese Fragen zum hals raus aber eventuell kann mir ja doch wer einen günstigen Receiver empfehlen. Ich suche einen HD Receiver mit 1080p Ausgang über HDMI, welcher auch Sky/Premiere tauglich ist. Dieser viel empfohlene Edision kann das soweit ich gesehen hab leider nicht. Oder ich hab falsch gelesen. Welche Nachteile entstehen mir, wenn der TV 1080p kann , ich ihn aber nur mit 1080i speise? Sehe ich dann Zeielnsprünge oder dergleichen? Ist das Bild dann schlechter oder ebsser als über ein normales SCART Kabel? Oder gleich gut/schlecht?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Beratung: Welcher HD Receiver für Sky?

    Mit Scart hast Du kein HD Bild, sondern nur ein normales SD Bild.
    Das ist nicht empfehlenswert, ist HD doch dadurch unsinnig.
    Du kannst für Sky jeden x beliebigen HD Receiver mit CI Schacht ( haben alle) nehmen, der Deinen Anforderungen entspricht.
    Lediglich ein Alphacrypt CI Modul light musst Du Dir noch kaufen.
     
  3. Beform

    Beform Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung: Welcher HD Receiver für Sky?

    Ok. Das kann ich nachvollziehen. Aber mal angenommen, im Vergleich zu Scart, ist demnach ja 1080i (via HDMI) besser. Um wieviel ist dann 1080p besser als 1080i (also rein subjektiv gefühlt...)??? Und sieht man schon einen Unterschied von Scart zu 1080i?

    Hat der Fernseher nun wie in meinem Fall 1080p Möglichkeiten, mache ich mir da selber Probleme wenn ich das Signal nur mit 1080i speise?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Beratung: Welcher HD Receiver für Sky?

    Also wollen wir mal so sagen.
    Das hängt von Deiner Sehkraft ab.
    Einige sehen von HDMI zu Scart keinen Unterschied.
    Aber technisch ist er vorhanden.
    Ist doch die Signalausgabe über HDMI digital, also Verlustfrei und bei Scart analog. Also Verlust durch Kabeldämpfung.
     
  5. Beform

    Beform Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung: Welcher HD Receiver für Sky?

    Oki. Ich hab zwar keine Adleraugen aber einen recht großen Schirm. Da sollte man den Unterschied eigentlich sehen (hoffe ich mal). Diese Frage ist also geklärt. Danke...

    Ich hatte heute mal bei SetOne angerufen. Die meinten das ich über deren Receiver kein Sky sehen kann. Ich könne mir zwar ein CI-Modul kaufen aber dann könne man die Optionskanäle nicht nutzen und die brauch ich ja, soweit ich weiß für Bundesliga und Sky Select. Oder sehe ich das falsch? Ist das bei Edision anders? Mir gefallen die Receiver von Edision eigentlich recht gut...
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Beratung: Welcher HD Receiver für Sky?

    Wen die Receiver keine Sky Option unterstützen, kann man die Kanäle auch manuell einzeln abspeichern.
    Dazu gibt es hier im Forum einen Thread Sky Feeds oder so da stehen die Daten drin.
    Aber eigentlich findet der Rceiver die Sender wen sie senden mit einem normalen Sendersuchlauf.
     
  7. Beform

    Beform Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung: Welcher HD Receiver für Sky?

    Ok dann sollte das kein Problem sein. Hab grad wieder die Begegnung der dritten Art mit bisherigen Receiver von Premiere. Das Ding raubt mir noch den letzten Nerv. Ist dieser berüchtigte DIS-2221. Bis gestern hatte ich das Problem, das ich ca. 1 Stunde nach Einschalten die Fernbedienung nicht nutzen konnte, was wohl daran liegt, das er da das EPG aktualisiert. Nun hab ich den Tipp der Hotline probiert und hab die Aktualisierung auf eine Zeit geschoben wo er defintiv an ist.... mit dem Ergebnis das er mir das laufende Programm unterbricht und das EPG neu macht... Super Teil... Hoffentlich sind neue Receiver da besser und machen das im Hintergrund.
     

Diese Seite empfehlen