1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beratung Flachbildfernseher 32-42"

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Michi777, 13. Januar 2010.

  1. Michi777

    Michi777 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hoi @all!

    Ich möchte mir einen Flachbildfernseher für mein Wohnzimmer kaufen und stehe jetzt vor der Qual der Wahl und bitte um Beratung von euch:
    Hier relevante Informationen:

    Zoll: 32- 42“
    Einsatzbereich: DBV-T + DVB-S + DVD’s
    Entferung zum Auge: 2,5m
    Budget: ~450€
    Extra: USB Schnittstelle um DivX Inhalte anzuschauen

    Folgende Geräte hätte ich schon in die Auswahl genommen:
    Samsung PS42B430: http://geizhals.at/a410247.html 447€
    Panasonic TX-37C10E: Panasonic TX-P37C10E Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich 399€
    LG 32LF2500: LG Electronics 32LF2500 Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich 399€
    LG 32LH2000: LG Electronics 32LH2000 Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich 355€

    Aussagen, welche meine Entscheidung beeinflussten:
    Plasma: Hat höheren Kontrast und sieht beim Fernsehen immer besser aus
    LCD: Hat sich schon so entwickelt, dass er ziemlich gleichzieht mit Plasmas
    Full HD: Ist umsonst, da nur BlueRay Player + PS3 das ausnutzen können und wenn man weiter als 2m vom 37“ wegsitzt Full HD garnicht warnehmen kann.

    1. Ich bitte um eine klare Empfehlung für meinen Einsatzbereich\Budget.
    2. Bitte kann mir jemand das erklären zwegs "Firmwareupdate um DIVX-Inhalte am LG 32LF2500 anschauen zu können."

    Danke im voraus!

    Greetz.Michi777
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2010
  2. Michi777

    Michi777 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung Flachbildfernseher 32-42"

    Also, ich war nun in einem Handel und hab mir viele LCD's und Plasmas angesehen und so sieht mein Entschluss nun aus:
    37":
    32" sehen schon groß aus und würde für mein Wohnzimmer reichen, da man sich jedoch schnell an eine Größe gewöhnt, werde ich auf 37" setzten!

    Plasma:
    Die LCD Fernseher haben schön nachgezogen und sehen ganz gut aus(Schwarzwert und Kontrast).
    Aber ich habe empfunden, dass das Bild eines Plasma Fernsehers einfach einen Tick intensiver\farbvoller aussieht und auf das stehe ich.

    USB verzichten:

    Da ich nur so ein kleines Budget habe, muss ich leider darauf verzichten und werde halt den Film(avi) einfach brennen und den dann in den DVD Player haun(kommt eh nit so oft vor).

    So, ich werde diesen Plasma Fernseher nehmen, welcher für 399€ wirklich ein Schnäppchen ist und sehr gute Rezessionen hat:
    Panasonic TX-37C10E: Panasonic TX-P37C10E Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich 399€

    Nun eine Frage noch:
    Wie schließe ich dieses Soundsystem an diesem Plasma?Chinch wird er wohl nicht haben, oder?
    Soundsystem: http://geizhals.at/a164971.html

    Greetz.Michi777
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2010
  3. Michi777

    Michi777 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung Flachbildfernseher 32-42"

    Danke, super Forum!!!
    Wie in vielen anderen Themen wird nicht geantwortet!
    Und ich denke, ich habe mein Thema sehr gut zusammengeschrieben.

    Juhu!!!
    Das lohnt sich!
     
  4. Hoffi67

    Hoffi67 Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.178
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Beratung Flachbildfernseher 32-42"

    Villeicht bist Du auch im falschen Tread ist gibt Treads für Heimkino Beratung und für Plasma und LCD TVs weiter unten.Villeicht bist Du auch zu ungeduldig.:winken:Ich meinerseits habe mich für den Philips LED 8664 LCD TV entschieden.Bin total zufrieden mit der Bildqualität und auch der flachen Form des TVs. LED und Ambilight sind auch dabei.Natürich kostet der ein wenig mehr,als Du ausgeben willst.Aber mit Deinem gewählten Panasonic für kleines Geld bist Du auch auf der sicheren Seite denke ich.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Beratung Flachbildfernseher 32-42"

    Das sind mir die liebsten !

    Posten im ABSOLUT falschen Forum (Rubrik) und dann meckern sie noch rum das die Antwort nicht in 2 Stunden da ist !

    Les dich ein und frage nicht einfach, das dauert zwar 2-10 Stunden aber du hast se selbst gemacht und musst auch nicht gut beschreiben da du alles selbst erlesen tust !
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2010
  6. jazzcrab

    jazzcrab Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Beratung Flachbildfernseher 32-42"

    Um auf das Thema zurückzukommen: Die Entscheidung 'Plasma oder LCD' sollte auch davon abhängig gemacht werden, wo der Fernseher steht. Plasma ist in einer dunklen Ecke etwas besser, bei mehr Licht empfiehlt sich eher ein LCD. Bei mir sind zwei große Fenster gegenüber dem Fernseher; da kam nur ein LCD in Frage (habe einen Philips gekauft), der eine matte Bildoberfläche hat (daher sind bei mir trotz sehr gutem Bildeindruck im Geschäft die Geräte von Samsung für mich nicht in Frage gekommen - der Bildschirm spiegelte mir zu stark).

    LG,
    jazzy
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Beratung Flachbildfernseher 32-42"

    Dazu kann ich Dir nur sagen Du bist im falschen Unterforum!!! Also erst denken und dann schreiben. Und ausserdem ist niemand verpflichtet Dir zu antworten.:D
     
  8. Michi777

    Michi777 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung Flachbildfernseher 32-42"

    Bitte in das richtige Unterforum verschieben!

    Danke!
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Beratung Flachbildfernseher 32-42"

    Schon wieder machen "LASSEN" ?????

    Man kann das auch selbst im RICHTIGEN Unterforum neu reinschreiben, verschieben wird das eh keiner !

    Und man kann auch LESEN was hier schon alles steht, das ist dann "SELBST MAL WAS MACHEN" !
     
  10. Mr.Holi

    Mr.Holi Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Beratung Flachbildfernseher 32-42"

    Die meisten Geräte haben Cinchausgänge,wenn nicht dann benutze den Ausgang für die Kopfhörer.Dazu nimmst du ein Adapter-Kabel:KLINKE auf CINCH

    viele Grüße

    Ps.mit dem panasonic liegst du nicht falsch,nur für 399 kannst du keine Wunder erwarten;)
     

Diese Seite empfehlen