1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beratung für SAT Anlage mit zwei Satelliten.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von peteris, 1. April 2008.

  1. peteris

    peteris Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, ich möchte an meinem Haus ,eine sehr gute Satelittenanlage für zwei Satellitten, ASTRA und EUTELSAT, installieren.
    Im Haus soll ein Fernseher im Wohnzimmer und einer im Esszimmer aufgestellt werden.
    Im Wohnzimmer soll ein Panasonic DS 80 Recorder, mit interegiertem SAT Tuner stehen. Da ich aber ein Programm sehen und ein anderes Program aufnehmen möchte ,muß noch ein zusätzlicher Receiver angeschlossen werden. Im Esszimmer ein weiterer Receiver.
    Mir wurde für die Außenanlage ein Kathrein Spiegel 90 cm empfohlen. Die LNB sollten auch wegen ihrer guten Qualität, von Kathrein sein.( LNB585? )
    Da ich vom älteren Semester bin, würde ich mich sehr freuen, wenn mir jemand verständlich erklären kann, was ich im einzelnen, alles benötige, bzw. wie ich die Anlage installieren muß.

    Mit freundlichem Gruß

    peteris:winken:
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Beratung für SAT Anlage mit zwei Satelliten.

    Erstmal herzlich Willkommen im Forum,
    den Panasonic DS 80 Recorder streich bitte aus Deinem Wunschzettel, sondern nimm lieber einen Twin-Receiver mit Festplatte (wegen der digitalen Aufnahme) beim OPana wird von digital auf analog und wieder auf digital gewandelt. Für Deine CD's und DVD's kauf Dir lieber einen separaten Player.
    Wenn Du Dich qualitativ und preislich auf Kathrein festgelegt hast wäre diese Anlage für Dich das Richtige.
    Allse Andere zu wiederholen ist zu müßig, lies bitte selber
    Informationen / Anleitungen + :

    TG-Satellit (Infos zu LNB-drehung, Satellitenwinkel, ... )

    Beitinger (Allgemeine Infos, Installationshilfen. Von Steckern bis Diseq, ...)

    SATzentrale (Allgemeine Informationen, Installationshilfen, Settings + Editoren für SetTopBoxen, ... )

    Satellitenempfang in Europa - FAQ (FAQ von Gerd Schweizer)

    SatInfoPage (Satfinderhilfe , Sendersuche , Persönliche Senderlisten, ...)
    und besonders das
    Thema Erdung und Potentialausgleich,
    hier zwei wichtige Links

    http://www.dibkom.org/faq/Kabelnetz-Upgrade_2006.pdf
    http://dehn.de/newsletter/3_05/3_05_top3.pdf

    so noch dazu wegen der ständigen Fragen nach Erdung und Potentialausgleich, diese Adresse

    http://forum.digitalfernsehen.de/for...d.php?t=137982
    und dann geht es da weiter
    http://forum.digitalfernsehen.de/for...d.php?t=168691
    Gruß Grognard
     
  3. peteris

    peteris Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Beratung für SAT Anlage mit zwei Satelliten.

    Hallo Grognard, ich danke Dir, für Deine Mühe und Mithilfe.
    Mit Deinen Informationen, werde ich mich ausführlich beschäftigen.

    Mit freundlichem Gruß

    peteris
     

Diese Seite empfehlen