1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beratung für Sat Anlage erbeten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jensabel, 16. Januar 2005.

  1. jensabel

    jensabel Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    68
    Anzeige
    Hallo zusammen, meine Eltern haben derzeit noch Kabelfernsehen, da Sie aber einen Plasma TV haben und selbst über die DBOX Kabel das Signal recht mies ist wollten Sie sich eine Sat Anlage zulegen.... Ich denke Astra sollte reichen, sind ja mehr als genug Programme und die üblichsten die meine Mom braucht ARD, ZDF, Sat 1, Pro 7... Premiere...

    Jetzt bräuchte ich die Hilfe der Profis... also angeschlossen werden sollen 2 TVs einer in der dachwohnung, der andere unten im Wohnzimmer, die Schüssel soll unterhalb des Balkons installiert werden, da dort freie Sich... ansonsten wäre ein Baum in etwa 15m Entfernung etwas im Weg und das ist glaube ich nicht so gut...

    Also gutes Koaxkabel ist kein Thema bekommt man ja recht preiswert als 50m Rolle.... was empfehlt Ihr für eine Schüssel (sollte ca eine 80er sein, es sei denn Ihr meint das wäre überflüssig und eine 60er wäre besser...), welches LNB und Kabel? Receiver werde ich Ihnen schon was passendes für Premiere finden... da kenne ich mich ganz gut aus...

    also bitte gebt mal ne Zusammenstellung für gute Hardware an, die abre preislich so günstig wie möglich ist, aber eben trotzdem recht gut. Muss kein High End werden :D

    Vielen Dank für eure Tips und vielleicht habt Ihr ja auch ne passende günstige Quelle, evtl auch ebay, da verkaufen ja auch sehr viele grosse Händler
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Beratung für Sat Anlage erbeten

    ich würde aber auch von dvb-s keine wunderdinge in sachen bildqualität erwarten.gerade bei großen bildschirmen sieht man schlechte datenraten sehr genau.hier ist analog-sat sogar oft überlegen.
    ich hatte gestern mal so aus spass meinen kathrein analog receiver mit meinem topfield dvb-s verglichen,da war das analoge bild plastischer und schärfer..
    nur mal so als tip im vorfeld..;)
    gruß,ulrich
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2005
  3. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    AW: Beratung für Sat Anlage erbeten

    hi,
    also: wenn du nur 2 fernseher anschliessen willst, reicht ein universal twin lnb vollkommen aus. du musst dir aber im klaren sein, dass du die anlage nur durch das austauschen des lnb´s später mal erweitern kannst. Die Daten: LO: 10.7 - 11.7 HI: 11.7 - 12.75 ....

    mit einer 80-er Schüssel kannst du nie etwas falsch machen. eine 60-er dürfte aber auch reichen.


    gruß

    rahe14
     
  4. jensabel

    jensabel Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    68
    AW: Beratung für Sat Anlage erbeten

    Danke schonmal.... also Digital Sat stellt schon das Optimum dar, wenn die Kette stimmt denke ich und ich werde sicher im heutigen Zeitalter keine analoge Sat Anlage aufbauen!

    Aber danke ich kann es mir dennoch gut vortsellen, dass es bei Dir so ist!
    Also gibt es noch Meinungen? Ausbauen wollen meine Eltern da sicher nicht mehr viel.... wir Kinder sind ja alle aus dem haus und oben das "Gästezimmer" hat ja den zweiten Anschluss...

    Also irgendwas kaufen, oder hat jemand nen Tip, welches LNB, Schüssel, etc. genau?

    PS: wegen der Ausrichtung, tun es da diese einfachen Satfinder???
     
  5. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Beratung für Sat Anlage erbeten

    hi!

    als erste wahl kann man bei den lnb`s INVACOM http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=77750&item=5743345204&rd=1 empfehlen...dazu ne FUBA schüssel http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=77759&item=5744356708&rd=1&ssPageName=WDVW

    die einfachen ´satfinder tun ihren dienst..richte selbst damit aus und es hat bis jetzt immer perfekt funktioniert.
    ich wollte mit meinem obigen beitrag nicht zu einer analogen sat anlage raten,sondern nur kurz das thema bildqualität anreissen.
    gruß,ulrich
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2005
  6. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs

Diese Seite empfehlen