1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beratung für LNB-Quad und Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Yorel, 16. März 2010.

  1. Yorel

    Yorel Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich bin hier neu, also seid gegrüßt!
    Ich/wir werden von einem LNB mit 2 Anschlüße auf einem Quad (also, 4) umsteigen. Davon gehen 2 Leitungen zu Nachbarn und 2 zu mir (Twin-Receiver.
    Ich wohne am weitesten unten von der Schüssel (2. Etage). Ich schätze die Länge auf ca. 15/16 Meter.
    Ich habe schon von MTI-LNB "gehört", und dass sie gut sein sollen. Würde sowas für den Zweck passend sein, und wenn ja, welches Modell?
    Welches Kabel-Typ würdet ihr mir empfehlen für so eine Länge? (Mein Fernseher hat einen Analogempfang - "Röhren", aber wenn er den Geist aufgeben sollte, würde ich dann etwas "moderneres" kaufen - LCD - und das Kabel sollte auch damit passend sein (ja, ich möchte nicht unbedingt die Baustelle wieder eröffnen!).
    Danke und Grüße, Yves
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.657
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Beratung für LNB-Quad und Kabel

    Also bei Deiner Sachlage, würde ich kein Quad LNB verwenden.
    Dies sind oft unzuverlässig.
    Gerade wen das mit dem Nachbar zusammen geschaltet werden soll, wäre Ärger vorprogrammiert.
    Ich würde Dir Raten, auf ein Quattro LNB und einem externen Multischalter 5/4 auszuweichen.
    Ist teurer aber zuverlässiger.

    Zum Kabel sag ich lieber nix. Da streiten sich die Experten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2010
  3. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Beratung für LNB-Quad und Kabel

    Ich würde direkt einen 5/8 Schalter verwenden weil der Preisunterschied sehr klein ist aber bei zwei Familien 4 Anschlüssen schnell weg sind wenn da noch Kinden wohnen.

    Kabel würde ich das Preisner SK2000 verwenden kostet ein paar Cent mehr lohnt aber immer über die Haltbarkeit und dem Schirmungsmasses
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Beratung für LNB-Quad und Kabel

    Was hat das mit dem "zusammenschalten mit dem Nachbarn" zu tun ?
     
  5. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Beratung für LNB-Quad und Kabel

    nelli bezieht sich auf das Quad LNB, wegen der oftmals auftretenden Ausfälle. Es können ja mal 1 oder 2 Ausgänge ausfallen, vielleicht beim Nachbarn. Kostenverteilung ! Also Empfehlung: mit dem Nachbarn die eventuell entstehenden Kosten vorab absprechen. Dann klappts auch mit dem Nachb....
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Beratung für LNB-Quad und Kabel

    Aha ! OKI !
     
  7. Yorel

    Yorel Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung für LNB-Quad und Kabel

    Ja, das verstehe ich auch nicht... Wir haten bis jetzt kein Problem, den gleichen LNB zu teilen, also den mit 2 Anschlüsse (er hat einen SAT-Receiver mit einem Tuner, wie ich bis jetzt, und mehr will er nicht)... Und es war bis jetzt auch sehr zuverlässig... Was dazu kommt ist nur die obere Nachbarin, da wir ein LNB mit 4 Anschlüsse kaufen werden, da es keine mit nur 3 gibt (soweit ich weiss...), also, ein Stück bleibt für sie übrig.
    Grüße Yves
     
  8. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Beratung für LNB-Quad und Kabel

    Es wird schon passen !!! Viel Erfolg:winken:
     
  9. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Beratung für LNB-Quad und Kabel

    Die Erkenntnis,dass Quad dauernd ausfallen stammt aus der Zeit als Männer noch besser Autofahren konnten als Frauen!
    Wissen nur Insider!
     
  10. Yorel

    Yorel Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung für LNB-Quad und Kabel

    Die Kosten der neuen Installation werde ich allein mit der neuen Nachbarin tragen. Der "Schonangeschlossene" hat davon nicht zu tragen, da es bleibt beim Alten für ihn. Und wenn was ausfallen würde, würden wir zusammen nach einer vernünftigen Lösung suchen, und wie ich uns kenne, sie finden...
    So, LNB-Quad: beste Marke, bestes Modell? Könnt ihr mir was empfehlen?
    Und Wellenjäger, danke für den KabelTip!
    Grüße, Yves
     

Diese Seite empfehlen