1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beratung+Empfehlung für Sat Receiver mit Internetzugang und Twin Tuner

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von el_bandolero, 9. Oktober 2011.

  1. el_bandolero

    el_bandolero Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle :)

    ich bin auf der suche nach einem Sat Receiver der per Lan-Kabel ins Internet kommt.
    Ein Twin Tuner sollte vorhanden sein, sodass ich gleichzeitig eine Sendung aufnehmen
    und eine andere mir anschauen kann.

    Da ich zur Zeit Sky besitzte sollte ein passendes Fach für die Karte vorhanden sein.

    Eine Festplatte muss nicht umbedingt vorhanden sein, wenn die Möglichkeit besteht eine
    Externe-Festplatte anzuschließen und so alle Vorteile (Zeitversetztes Fernsehen, Aufnahmen
    von Filmen die auf Sky laufen) zu nutzten.

    Zur Zeit habe ich ein Humax PDR iCord HD von Sky im Betrieb und bin soweit zufrieden.
    Dieser wird aber nächste Woche zurück geschickt und brauche deswegen einen guten ersatz.

    Soweit ich sehen konnte hat dieser einen normalen CI-Schacht.
    Weiß jetzt garnicht ob ich mit diesen ins Internt komen würde.

    Da ich mich mit der Sache nicht auskenne und auch Überfordert war einen guten (seit dem ich
    diese Seite gefunden habe auch ohne Beschränkungen) Receiver zu finden,
    wäre ich über Hilfe sehr Dankbar.

    Als Preisgrenze setzte ich mal 350 EUR (Humax PDR iCord HD bei Amazon wenn Ihr mir
    den Empfehlen würdet). Dies Preisgrenze ist nach oben flexibel wenn die Empfohlenen Geräte
    den Mehrwert auch rechtfertigen.

    Für euer Hilfe will ich mich im Voraus bedanken und falls es noch Fragen gibt werde
    ich diese schnellst möglich beantworten.

    Grüße
    el_bandolero
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Beratung+Empfehlung für Sat Receiver mit Internetzugang und Twin Tuner

    Diese Frage steht jeden Tag hier drin (tlw. sogar 3x) und mit 5 Minuten suchen findet man sogar einen ohne die Board-Suchfunktion zu nutzen.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Beratung+Empfehlung für Sat Receiver mit Internetzugang und Twin Tuner

    Mit CI Schächten kommt man überhaupt nicht ins Internet. Auch nicht mit CI+.

    Die haben damit nichts, aber auch gar nichts zu tun.
     
  4. el_bandolero

    el_bandolero Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung+Empfehlung für Sat Receiver mit Internetzugang und Twin Tuner

    Hi,

    tut mir leid das ich erst so spät antworte, aber es ging aus Gründen in der Familie nicht früher.

    Das diese Frage das eine oder andere mal gestellt wurde, habe ich über die Suchfunktion auch gesehen, aber es gab keine zu friedenstellende Antwort oder die antworten waren schon älter.

    Das ist mir klar. Der eine Satz sollte nicht in Verbindunge zum anderen stehen.

    Wäre sehr erfreut wenn mir doch noch ein Vorschlag unterbreitet würde oder ein Link wo ich mich informieren kann.

    Freundliche Grüße

    el_bandolero
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.259
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Beratung+Empfehlung für Sat Receiver mit Internetzugang und Twin Tuner

    Für SAT-TV :D => Clarke-Tech ET9000 Twin E2 / Xtrend ET 9000, nahe an der Perfektion
    (mit USB-Tunern von Sundtek noch erweiterbar, DVB-C / DVB-T und DVB-S2 ; Post #311)
    ET 9000 ertüchtigen: http://www.digital-eliteboard.com/f1...-hd-cs-146192/

    Mit dem ET 9000 / ET 9100 können alle Sendungen aufgezeichnet werden, bis sechs HD-Programme gleichzeitig, auch von diversen Transpondern. Ein Media-Transfer auf den PC ist auch möglich.
    Der ET 9000 hat genormte CI-Slots, die aber mit spezieller Firmware für die meisten Pay-TV Karten gar nicht benötigt werden, die Karten funzen dann in den AllCam Karten-Slots :D.
    Mit dem ET 9000 ist ein freier Internet-Zugang und auch HbbTV möglich.

    Und wenn jemand die Firmware nicht ändern will, im ET 9000 funktioniert auch ein AlphaCrypt-Modul, ein Giga-Blue oder ein Unicam zur Nutzung der SKY-Karte.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Beratung+Empfehlung für Sat Receiver mit Internetzugang und Twin Tuner

    Quatsch... 2 Tuner = 2 Transponder

    Falsches "drag&drop", solltest mal die Quellen besser überprüfen !
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.259
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Beratung+Empfehlung für Sat Receiver mit Internetzugang und Twin Tuner

    Du solltest lesen lernen :(, ich habe nicht geschrieben: "von sechs Transpondern"
    (diverse Transponder können auch zwei sein).
    Sondern bis sechs HD-Programme (bei zwei Tunern und zwei Transpondern dann z. B. max. drei HD-Programme pro Transponder, Summe = 6 Programme).

    Und ich kopiere Auszüge aus meinen Beiträgen (drag&drop), so oft ich will!
     
  8. el_bandolero

    el_bandolero Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung+Empfehlung für Sat Receiver mit Internetzugang und Twin Tuner

    Hi,

    danke für deb tipp.

    Jetzt nochmal damit ich auch nichts falsch verstanden habe.

    Ich kaufe mir das Clarke-Tech ET 9000 HDTV Linux Twin PVR Receiver ohne: Amazon.de: Elektronik und dazu das AlphaCrypt Light CI Modul zum Empfang von: Amazon.de: Elektronik stecke mein Sky-Karte rein und alles läuft ohne Probleme?
    Funktioniert das Kozept auch mit der HD+ Karte? Vllt. möchte ich in Zukunft auch die anderen Sender in HD schauen oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?

    Danke

    el_bandolero
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.259
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Beratung+Empfehlung für Sat Receiver mit Internetzugang und Twin Tuner

    Hallo el_bandolero,

    die SKY S02-Karte (Nagra-Verschlüsselung) funktioniert im AlphaCrypt.
    Für HD+ ist eine HD+ Karte (weisse HD01 oder schwarze HD02, Nagra-Verschlüsselung) oder die V13 Karte von SKY (NDS-Verschlüsselung) erforderlich, die V13 NDS-Karte und die HD+ Karten funktionieren dann im Unicam / Onys-Cam, im Giga-Blue und im Diablo² CI-Modul (die S02 ebenfalls).

    Mit alternativer Firmware (LINUX-Plugins) funktionieren die o. g. Pay-TV Karten ohne CI-Modul im ET 9000 (ET 9100), so wäre dann auch die parallele Entschlüsselung von mehreren Programmen von diversen Transpondern möglich, das kann kein zertifizierter Receiver :D.
     
  10. el_bandolero

    el_bandolero Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beratung+Empfehlung für Sat Receiver mit Internetzugang und Twin Tuner

    Ok jetzt kommen wir der ganzen sache schon näher :)
    Erst mal vielen dank für die Hilfe bis her.

    Dann kaufe ich also den Receiver und spiele, wie oben im Link erklärt, die alternative Software auf. (Ist das so leicht wie beschrieben?)
    Dann die Karte (habe eine V13) rein und alles funktioniert? Können im 9000 oder 9100 2 Karten parallel arbeiten?

    Wo liegt eigentlich der unterschied zwischen dem 9000 und dem 9100?

    Mit freundlichen grüßen

    el_bandolero
     

Diese Seite empfehlen