1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beratung 32'' LCD oder Röhren-TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Humi, 10. Januar 2007.

  1. Humi

    Humi Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    351
    Anzeige
    leider hat sich mein fernseher gestern ins nirvana verabschiedet.
    vom stellplatz her würde maximal ein 32'' lcd passen und von den kosten her sollten es nicht mehr als 700eur sein.

    welche lcd tvs kann man bei 32'' und einem preis von um die 600-700eur empfehlen oder ist da doch noch ein röhre besser (billger wäre der auf jeden fall)?


    folgende geräte habe ich mir jetzt mal hersugesucht:
    Toshiba 32 WL 66Z
    Philips 32PF5331
    LG 32le2r
     
  2. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    540
    AW: Beratung 32'' LCD oder Röhren-TV

    wenn einer von den samsungs
     
  3. *Daniel*

    *Daniel* Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Beratung 32'' LCD oder Röhren-TV

    Hallo

    Ich stand vor kurzem auch vor dieser Entscheidung, und nachdem ich mir alle möglichen Modelle mal im Media Markt angeschaut habe, habe ich mich für den Philips 32Pf5331 entschieden. Bis jetzt bin ich damit hochzufrieden, hat ein klasse Bild bei digitalem Sat und bei DVD. Und dank der 2HDMI Anschüße kann man auch den PC mit einer ziemlich guten Qualität anschließen.
    Bescheiden ist das Bild jedoch wenn man anologe Quellen wie z.b. Videorekorder anschließt.
     
  4. JuergenPohnke

    JuergenPohnke Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR 9700-C
    Siemens Gigaset M740AV
    Hauppauge DEC2000T
    Pinnacle PCTV-200E
    AW: Beratung 32'' LCD oder Röhren-TV

    Kommt darauf an was Du damit vor hast.

    Für analoges Fernsehen über Kabel oder den digitalen Empfang einiger privater Sender ist ein Röhrengerät besser geeignet.

    Bei qualitativ hochwertigen Eingangssignalen geht auch ein LCD-TV.

    Jürgen
     
  5. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Nordbayern/Südfranken
    AW: Beratung 32'' LCD oder Röhren-TV

    Ich interessiere mich auch für den 5331. Hab im Netz eigentlich nur Gutes gelesen. Wie schauts denn z.B. mit Fußball aus, ist das ok, oder grausam?
    Habe dig. Sat. Ich würde auch nen Hd Reciever dazubestellen, da müßte doch auch das Pal Bild noch besser sein (durch den HDMI Ausgang) als über Scart?
     
  6. Humi

    Humi Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    351
    AW: Beratung 32'' LCD oder Röhren-TV

    endlich kommt hier mal leben rein ;)

    hatte noch den lg 32LB2R in betracht gezogen.

    mußte jetzt aber schon mehrfach lesen, dass die lcds, vorallem in dieser preisklasse, bei normalem pal betrieb kaum zu gebrauchen sind. da bei mir das gerät hauptsächlich an der d-box 2 betrieben wird denke ich, dass ich meinen 15 jahre alten röhren tv für 25EUR reparien lasse und mich beim nächsten defekt nochmal umschaue.
    ich hoffe dann ist diese technik besser, günstiger, hdtv hat sich etabliert und einen neun sat-empfänger mit hdtv und ensprechenden ausgängen gibt es dann auch noch dazu.
     
  7. iw84u

    iw84u Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Beratung 32'' LCD oder Röhren-TV

    Ich würde den Philips 32PW9551-Röhrenfernseher nehmen.

    Der wird im Handel teils deutlich unter 700€ angeboten und ist durch HDMI und HD-Röhre auch hinreichend "zukunftssicher", wobei das Thema HDTV meiner Meinung nach etwas überbewertet wird, das wird erst bei wirklich großen Formaten interessant.

    Eine (HD)-Röhre ist nach wie vor die erste Wahl, wenn es auf artefaktfreie brillante und natürliche Bilder ankommt!

    Ein Test in der AudioVision 7+8/2006 belegt dies eindeutig.

    Alle LCD, noch dazu in der Preiskategorie unet 1000€, haben mehr oder weniger starke systembedingte Schwächen - das synthetisch wirkende Bild muß man mögen, letztlich muß das jeder selber wissen.
     
  8. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Nordbayern/Südfranken
    AW: Beratung 32'' LCD oder Röhren-TV

    Ich hatte auch den 9551, der hat wirklich ein geniales Bild. Leider waren meine beiden fehlerhaft. Ich überlege mir deshalb den philips 32pf5331/ 37pf5321 zu holen, oder es nochmals mit dem 9551 zu versuchen.
    Gerade bei PAL macht eine gute Röhre immer noch ein bessres Bild.
     
  9. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: Beratung 32'' LCD oder Röhren-TV

    Was war denn an den 9551 kaputt Dirk?
    Sollte mein alter den Geist aufgeben, hätte ich auch zu dem Gerät tendiert.
    Und irgendwann sollte Philips die Probleme mit dem Gerät man hinbekommen - sollte man meinen :eek: ..........
     
  10. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Nordbayern/Südfranken
    AW: Beratung 32'' LCD oder Röhren-TV

    Sie flimmerten bei HDMI und YUV schrecklich. Mir ist klar, daß in diesen Modi 50/60hz anliegen, die bei Röhren zu einem gewissen Flimmern führen. Aber so stark war nicht normal. In Foren wird berichtet, daß er bei vielen so gut wie gar nicht bei HDMI/YUV flimmern soll. Wenn man so einen erwischt, hat man echt nen klasse TV. Hab so ein Bild noch auf keinem LCD gesehen. Auch nicht bei den teuren Philips 9xxx.
    Deshalb überlege ich mir wirklich was ich machen soll. LCD oder 9551?
     

Diese Seite empfehlen