1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BER bei HD Transpondern

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von cki77, 16. Januar 2011.

  1. cki77

    cki77 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    bin relativ neu im Forum und hab da mal eine ziemlich spezielle
    Frage, was meine DVB-S Anlage bzw. die Messergebnisse betreffend
    der einzelnen Transponder angeht.

    Gemessen hab ich heut meine Preisner Anlage (85er Schüssel, 4 LNB
    mit intgr. Multischalter) mit einem Kathrein MSK125.
    Die Messergebnisse auf den SD Transpondern liegen bei einer BER zwischen
    1,7e -7 und teilweise sogar bei 0. Die MER je nach Transponder zwischen
    14 und 15dB. Diese Werte sind absolut top, wären da nicht die HD Transponder von ARD/ ZDF HD und auch SKY oder RTL HD. Hier messe ich
    relativ homogen auf den jeweiligen Transpondern eine BER von teilweise
    9e -4, was wirklich nur auf den HD Transpondern so ist. Die MER ist dabei
    mit 12,6 dB weiterhin top. Meine Frage ist nun, ist das normal, da bei HD
    ja auch weitaus mehr Daten übertragen werden, oder hat mein LNB
    einen weg.

    Danke schonmal für Eure Antworten bzw Hinweise.;)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: BER bei HD Transpondern

    Kann auch an der unterschiedlichen Sendeleistung der Satelliten bzw Transponder liegen.
    Sind ja 4 Satelliten auf 19.2° Ost.
     
  3. Forenobserver

    Forenobserver Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LCD-TV mit HD-DVB-s,-DVB-c und DVB-t-Tuner. Bluray-Recorder mit TWIN-SAT DVB-s2.
    AW: BER bei HD Transpondern

    Hallo auch,

    bei HD-Sendern ist die Datenrate nunmal deutlich höher. Da können auch schon mehr Fehler entstehen, wodurch die Bitfehlerrate steigt.
    Die angegebenen Werte sind im Rahmen des Normalen und können von der korrelativen Kodierung aufgefangen werden (wirken sich also nicht aus).

    ;)
     

Diese Seite empfehlen