1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Benutzerfreundlichkeit von Eycos- und Homecast-Receivern?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Kreisel, 3. Oktober 2007.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.052
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hi,

    am Samstag möchte ich mit Bekannten nach einem DVB-S-Receiver mit Twin-Tuner schauen. Ich tendiere zwar stark zum S2 von Technisat, jedoch kostet die Ausführung mit 80 GB-Platte mindestens 320,00 €. Jetzt bin ich auf die Geräte von Eycos gestoßen. Wie sieht es da mit der Benutzerfreundlichkeit aus? Kann man diese für einfache Benutzer empfehlen? Aktuelle Programmlisten via Satellit gibts dort bestimmt nicht, oder?

    Konkret geht es mir um das Modell "E 4000 PVR Twin".

    Wie sieht es mit Geräten von Homecast aus? Die beiden Nutzer sind über 50 und 70 und wollen vor allem Fernsehen und die pVR-Funktionen nutzen.

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß

    Kreisel
     

Diese Seite empfehlen