1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BenQ MP 612 - Welches Sound System?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Fluke667, 30. März 2008.

  1. Fluke667

    Fluke667 Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo ich habe mir einen BenQ MP612 DLP Beamer gekauft , und jetzt brauch ich noch sound dafür , was würdet ihr mir empfehlen?


    welches zubehör ist ansonsten noch zu Empfehlen für den BenQ MP612 ?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: BenQ MP 612 - Welches Sound System?

    Willkommen im Forum und guten Tag!

    Sound?
    OK ich schieß dann mal ins blaue:
    Boxen
    Receiver

    Sowas? ;)
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: BenQ MP 612 - Welches Sound System?

    Willkommen im Forum @ Fluke667 :winken:

    Der BenQ kostet so um die 600€.
    Ein paar kleine Fragen noch bevor wir anfangen ins Detail zu gehen:

    - welche Diagonale gedachtest du mit dem Beamer einzustellen
    - wie wäre dann dein Sitzabstand zur Leinwand
    - Preislimit für die Audio Austattung wäre
     
  4. Fluke667

    Fluke667 Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2
    AW: BenQ MP 612 - Welches Sound System?

    Okay hat sich erledigt hab alles zusammen (was Lechuk mir empfohlen hat)

    Allerdings gibts Probleme ... Ich hab nen S-Video Kabel von Oehlbach das geht nich in den S-Video Anschluss vom Projektor weil die Öffnung im Gehäuse zu klein ist ... Das gehäuse abmontieren und das Loch im Gehäuse größer aufbohren oder habt ihr eine idee?
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: BenQ MP 612 - Welches Sound System?

    Hallo, Gratulation!

    Also ein ähnliches Problem hatte ich mal an meinem TV, da bekam ich das toslink Kabel nicht in die Buchse da sie etwas zu tief im Gerät saß, da half dann aber ein etwas größerer Bohrer und langsame Geschwindigkeit um das Problem zu lösen. ;)
    Bei mir hat das aber der Kundendienst in der Garantie gemacht, da er sich eh wegen des Gerätes bei mir in der Wohnung befand, wegen Ansprüche und so.
     
  6. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: BenQ MP 612 - Welches Sound System?

    Hat der BenQ keinen Komponenteneingang? Mein 620p hat den jedenfalls (über den VGA-Anschluß). In diesem Fall das SVIDEO-Kabel entsorgen und über Component anschließen. Hat bei mir die Qualität erheblich verbessert.
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: BenQ MP 612 - Welches Sound System?

    Wow ... man göhnt sich ja sonst nix! :winken:

    Gute Entscheidung, du wirst es nicht bereuen.
     
  8. Michael KausG

    Michael KausG Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    12
    AW: BenQ MP 612 - Welches Sound System?

    Moin! Bin neu hier. Danke für den Applaus:D

    Habe auch einen BenQ MP 612.
    Habe den heute das erste mal an meinen DVD-Recorder über S-VHS angeschlossen. Bild: Naja, könnte besser sein.
    Würde es sich lohnen, wenn ich mir ein YUV auf RGB-Kabel besorge?
    Zumal mein Sat-Receiver (Topfield TF 7700) auch einen YUV-Ausgang hat.

    Die Kabel sind ja nicht gerade billig.

    Danke!
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: BenQ MP 612 - Welches Sound System?

    Hi und Willkommen im Forum

    Bildqualitätstechnisch -wer denkt sich solche Wörter aus? xD- wird das YUV --> RGB auf alle Fälle ein wesentlich besseres Bild machen.

    Und wenn man nicht grade der Firma mit den "Blauen Kabeln" auf den Leim geht, sind selbige auch einigermaßen bezahlbar.
    Schau am besten mal -z.B. bei Reichelt- nach Clicktronic-HomeCinema Kabel.
    Gute Qualität, sauber verarbeitet und bezahlbar.
     
  10. Michael KausG

    Michael KausG Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    12
    AW: BenQ MP 612 - Welches Sound System?

    Danke! Das hört sich doch gut an.

    Nur, leider finde ich bei Reichelt kein YUV-->RGB/D-Sub Kabel.
    Vielleicht habe ich auch nicht richtig gesucht.
     

Diese Seite empfehlen