1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BenQ 7350 oder Grundig LXW 82-6612

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Bob de Bouwer, 16. August 2006.

  1. Bob de Bouwer

    Bob de Bouwer Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo :winken:

    ich hatte lange gelesen und infos gesammelt und bin irgendwann auf BenQ gestossen. Um auch welche in echt zu vergleichen liefen wir ein paar Läden ab. Da fanden wir natürlich kein BenQ, aber haben bei REAL dann den Grundig LCD TV LXW 82-6612 gesehen. Das Bild war im Gegensatz zu den anderen Fernsehern echt sehr gut. Er hat auch echt viele Anschlüsse. Vom Preis nehmen sich die beiden Geräte auch nicht viel. Wobei ich bei BenQ noch nicht weiss, ob ich den 3750 oder 3250i besser finde. Der 3750 ist super gross, aber der 3250i hat HDMI. Also wenn ihr mir sagen könntet ob ich lieber BenQ nehmen soll, dann kan ich auch weiter überlegen welchen der beiden BenQ ich haben möchte.
    Wir kucken sowieso nur Fernsehen mit Satelitenschüssel. Vielleicht ist es wichtig, dass wir einen Thomsen DSI 115 DVB Receiver benutzen und auch viel Playstation 2 spielen.

    Kann jemand was zu den beiden Marken sagen? Auch was dann den Service und die Lebensdauer der geräte betrifft?

    Danke schon mal :D
    Gruss Bob
     
  2. Seji

    Seji Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    50
    AW: BenQ 7350 oder Grundig LXW 82-6612

    das BenQ LCD Fernseher herstellt wusst ich gar nicht.....
     
  3. Jhonny5000

    Jhonny5000 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    3

Diese Seite empfehlen