1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ben Hur heute auf NDR

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Der Verkuender, 20. Mai 2004.

  1. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Anzeige
    Im Originalformat und was noch wichtiger ist, ohne Marktschreier im Abspann. Es geht also doch. Danke NDR !!!! [​IMG] [​IMG] [​IMG] Hier sollten sich die übrige ARD und auch das ZDF mal ein Beispiel dran nehmen.

    Der Verkuender
     
  2. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Hut ab, Verkünder ich habe dich falsch eingeschätzt. Du fährst nicht nur Polemik gegen die ÖRAs auf. Ich fand den Film mit vollem Abspann auch eine Wohltat, vom NDR ist man aber bisher von Hereinreden in den Abspann verschont geblieben. Vom NDR können sich andere ARD-Anstalten in der Tat eine Scheibe abschneiden. Ich habe auf N3 bis jetzt noch nie einen Film gesehen, der in Manier der Privatsender verhunzt worden ist und: auch die Programmansager sind noch Bestandteil des N3- Programms!
     
  3. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Na Kalle, wenn du meine Beiträge bezüglich der ÖRA mal verfolgst, wirst du auch feststellen, daß ich mich niemals für eine Abschaffung sondern für eine drastische Verschlankung ausgesprochen habe. Nicht unbedingt des Programms, wohl aber dessen riesigen Verwaltungsapparates. Auch die Tatsache, daß sie sich in vielen Bereichen kaum noch von den Privaten unterscheiden, ist anhand des riesigen Gebührenstocks nicht nachvollziebar.

    Wie zum Beispiel der gute alte Dennis Törzs. Den muß man einfach mögen. [​IMG]

    Der Verkuender
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    Bleibt anzumerken das Verkünder noch immer nicht das Forum kapiert vor lauter ÖR-Hetze...

    Spielfilmtipps gehören in die "Film und Fernsehtipps!" Dort gibts sogar die Spielfilmabteilung...
     
  5. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Und wieder hat Herr Eike den Sinn eines Posts nicht verstanden, welches erst verfaßt wurde, als der Film bereits beendet war und einzig und allein dazu diente den TV Sender NDR wegen dessen Austrahlung von "Ben Hur" lobend hervorzuheben.

    Es kann daher nicht von einem Spielfilmtipp ausgegangen werden. Herr Eike sollte sich lieber von objektiven Fakten, als von persönlichen Antipathiegefühlen leiten lassen.

    Der Verkuender
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    UPS, Fehler gestehe ich ein... Du hast Recht.
     
  7. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Eike, mal zur Entspannung der Situation. winken Wir sollten unsere unterschiedlichen Positionen betreffend der ÖRA aneinander akzeptieren und das Kriegsbeil begraben. Du willst nicht daß sie abgeschafft werden, das will ich auch nicht. Nur kann eben der Finanzautomatismus, in Zeiten wo wir alle Federn lassen müssen, nicht mehr so wie bisher vonstatten gehen. Sparsamkeit muß ja nicht zwangsläufig auf Kosten der Inhalte gehen.

    Für mich ist es eben nicht mehr vermittelbar warum beim Erwerb von Rechten, mit Gebührengelder eben auch IOC-Bonzen und Fußballmillionäre durchgefüttert werden.

    Der Verkuender
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mal eine Frage zu den Format:
    Wurde der denn anamorph gesendet? (kann ich mir fast nicht vorstellen) sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  9. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Wenn der NDR es jetzt noch schaffen würde, dass in astreinen Widescreen 16:9 zu senden, dann wäre es genial.
    Da ist eindeutig das Bayrische Fernsehen vorne, die schaffen es sogar schon, das 16:9 zu senden, wenn es uralte Schinken sind!
     
  10. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    @Gorcon

    Nein, 4:3 aber volles Kinoformat. Bei anamorph hätte es wohl Ärger mit den Zuschauern gegeben, die die Bildhöhe ihres 4:3 Gerätes nicht reduzieren können.

    @drmasc2004

    Dann aber auch ohne "Perlenschnur". winken

    Der Verkuender

    P.S.

    Der eben zu Ende gegangene Film "Die tolldreisten Kerle in rasselnden Raketen" mit Gert Fröbe auf hessen fernsehen, ebenfalls im Originalformat und ohne Marktschreier im Abspann. läc

    <small>[ 20. Mai 2004, 17:53: Beitrag editiert von: Der Verkuender ]</small>
     

Diese Seite empfehlen