1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Benötigte Hardware für Empfang Astra 3A.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lopi8, 4. April 2008.

  1. lopi8

    lopi8 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Ostsee
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine 50' Sat Schüssel,die auf den Astra 19,2 Ost ausgerichtet ist.Es handelt sich über eine Einzelanlage.Nun möchte ich auch gern das Programm von Kabel Deutschland über Astra 3A empfangen...,wie muß ich dazu meine Sat Antenne aufrüsten???Was für Kosten kämen da auf mich zu und sind diese Veränderung auch von einem absoluten Laien durchzuführen..;-))???

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!
     
  2. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Benötigte Hardware für Empfang Astra 3A.

    Eine 50er ist für 19,2 O + 23,5 O zu klein.

    Falls eine größere Antenne nicht möglich ist (Balkon), müßte
    eine Technisat Multytenne 45 gekauft werden. Diese Antenne wird
    auf Astra 19,2 Ost ausgerichtet, Hotbird 13 O, Astra 23,5 O und
    Eurobird 28,5 O werden dann praktisch automatisch mit empfangen.

    Oder eine größere Antenne (ab 80 cm) kaufen und mit einem Multifeed-
    halter oder Multifeedschiene mit jeweils 2 Alps-LNBs. Von Monoblock-LNBs
    (gibt es auch für 19,2 O + 23,5 O) wird abgeraten.

    Weitere Möglichkeit:
    Eine zusätzliche kleine Antenne für 23,5 Ost (BILLIGSTE LÖSUNG !!).

    Voraussetzung ist natürlich ein HDTV-Receiver mit CI-Schacht + Modul (z. B. Alphacrypt Light) oder geeignetem Smartcard-Leser und eine geeignete
    Kabel-Deutschland-Smartcard.

    Ob der Empfang überhaupt zukunftsicher ist, d. h. wie lange Kabel Deutschland noch den Satelliten 23,5 Ost nutzt, würde ich mich auch mal informieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2008
  3. lopi8

    lopi8 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Ostsee
    AW: Benötigte Hardware für Empfang Astra 3A.

    Danke erst einmal für deine Antwort!!!

    Wie lange Kabel Deutschland noch über Astra 3A 23,5 sendet werde ich wohl nicht herausbekommen,denke ich mal,wüßte zumindest nicht,wer mir das beantworten könnte.
    Der Tip mit der Technisat Antenne ist gut,würde es auch gehen,wenn ich nur das Empfangsteil nehme,die Schüssel hat ja auch nur 45cm??
     
  4. lopi8

    lopi8 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Ostsee
    AW: Benötigte Hardware für Empfang Astra 3A.

    HAbe jetzt zuhause noch einmal nachgeschaut,ist wohl doch eine 80cm Schüssel...,bin wie gesagt,totaler Laie..;-)))!!!
    Welche Alps LNB's sind denn zu empfehlen???
    Wenn ich dann 2 LNB's habe,muß ich die Schüssel dann neu ausrichten oder bringe ich das 2te LNB entsprechend der Astra 3 A Position an??

    Muß ich dann auch ein neues,zweites Kabel ziehen??Wenn ja,gibt es eine Möglichkeit dieses zu vermeiden???

    Als Receiver habe ich mir den "Clarktech 5000HD" ausgeschaut,muß ich beim Gerätekauf etwas beachten,weil ich dann 2 LNB's habe??
     
  5. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Benötigte Hardware für Empfang Astra 3A.

    Die Schüssel kann auf Astra 19,2 Ost ausgerichtet bleiben.

    Da offenbar eine 1-Teilnehmer-Anlage kaufst du 1 Alps-Single-LNB.

    Dann brauchst du noch einen diseqc-switch 2/1 mit Wetterschutzgehäuse.
    Dieser switch wird draußen an der Antenne bzw. Mast oder Wandhalter angebracht. Von jedem LNB führt ein kurzes Kabel zum switch. Von diesem ein Kabel zum Receiver (dasjenige, das bisher am LNB für Astra hängt).

    Im Receiver gemäß Bedienungsanleitung diseqc 1.0 für Astra 19,2 und Astra 23,5 aktivieren.

    Das schwierigste wird sein, einen möglichst optimal zur Antenne passenden Multifeedhalter oder -Schiene auszusuchen.

    Wenn du von vorne auf die Schüssel schaust, kommt das neue LNB für 23,5 O links neben das LNB für 19,2 O, und zwar so nahe wie möglich.
     
  6. lopi8

    lopi8 Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Ostsee
    AW: Benötigte Hardware für Empfang Astra 3A.

    Jetzt bin ich wieder ein wenig schlauer...,vielen Dank dafür..;-)))!!!

    Da ich bei Regen immer Probleme mit dem Bild habe,würde ich dann wohl 2 neu Alps LNB kaufen.
    Was muß ich beim Kauf beachten,habe gelesen das es da Unterschiede gibt was die db Werte angeht,soll natürlich auch HD unterstützen ,da ich einen 42'' Panasonic Plasma habe.
    Multifeedschienen habe ich einige im Netz gefunden,sehen für mich alle gleich aus.
    Mit was für einer Signalstärke kann ich dann über Astra 3 A rechnen????Habe jetzt auf 19,2 Ost eine Stärke von ca. 80%,
    So hoch wird die andere sicherlich nicht sein,da der Astra 3 A ja nur angeschielt wird,oder?!
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Benötigte Hardware für Empfang Astra 3A.

    niedrige db werte sind ein werbegag und irrelevant bei marken LNB.

    ein LNB kann nicht erkennen, ob du einen HD reciever hast und deshalb ist ein geeigneter LNB auch für HD geeignet
     
  8. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Benötigte Hardware für Empfang Astra 3A.

    Das dürfte mit einer 80er und Astra-Empfang (19.2 O) eigentlich nicht sein.
    Offenbar ist der Spiegel nicht korrekt eingestellt. Der Kauf eines neuen LNB wird sehr wahrscheinlich nicht helfen.

    Entscheidend ist übrigens die Signalqualität, nicht die Signalstärke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2008
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Benötigte Hardware für Empfang Astra 3A.


    [​IMG]
     
  10. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: Benötigte Hardware für Empfang Astra 3A.

    Die Kosten von Kabel Deutschland über Satellit Astra 3A würden mich auch mal interessieren. :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008

Diese Seite empfehlen