1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Benötige Kaufempfehlung für Komplettanlage digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von arni02, 28. Oktober 2007.

  1. arni02

    arni02 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    da ich demnächst auf digital umrüsten möchte, benötige ich einige Kaufempfehlungen.
    Kurz zur jetzigen Situation. Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung. Die Satantenne ist Giebelseitig unter dem Dachüberstand (90 cm) angebracht. Nach Süden hin ist absolut freie Sicht. Von der Antenne gehen 2 Kabel in den Keller (ca. 8-10m) zur Matrix und von da aus zu den Zimmern.
    Momentan sind nur 2 Fernseher angeschlossen evtl. kommt später ein 3 noch dazu.


    Jetzt möchte ich eine komplett neue Antenne installieren für den Empfang von momentan
    3 Satteliten Astra, Eutelsat uns Sirius (wegen Empfang russischer Sender) oder benötigt man noch einen 4 ? Amos ? .

    Folgendes benötige ich:
    3-4 Quad LNBs mit integriertem Multischalter
    Sat Schüssel so 75 –85 cm breit und bis max. 90 hoch
    Halter für 3-4 LNBs
    3-4 Diesig Schalter 4-1
    Antennenkabel ca. 6m
    1 Receiver einfache Ausführung mit schnellen Umschaltzeiten und Premiere tauglich
    1 Twin Receiver mit CI Schacht, Festplatte und schnelle Umschaltzeiten und
    Premiere tauglich

    Das habe ich mir schon mal angeschaut.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=200164594342&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=010

    gibts preiswertere Alternative?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=200164596926&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=010

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=250179809987&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=015

    http://cgi.ebay.de/85-cm-original-G...hZ015QQcategoryZ77759QQtcZphotoQQcmdZViewItem

    Diesig ?

    Antennenkabel?

    Der Anschluss soll wie folgt sein, 2 Kabel gehen gleich von der Antenne direkt ins Wohnzimmer der Einliegerwohnung zum Twin Receiver (Kabellänge so ca. 3m ).
    Die anderen 2 Anschlüsse werden mit dem bestehenden Kabel die vom Keller aus kommen angeschlossen eins von den geht zur EG Wohnung und eins bleibt vorerst frei.

    Was sollte für den HDTV Empfang beachtet werden?

    Danke schon mal vorweg.

    Mit freundlichen Grüßen arni


     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Benötige Kaufempfehlung für Komplettanlage digital

    wenn du das editiert hat, dann kann vielleicht auch geholfen werden
     
  3. GigaExpress

    GigaExpress Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    34
    AW: Benötige Kaufempfehlung für Komplettanlage digital

    ... kommt mir irgendwie bekannt vor.
    Aber dafür gibt es ja die Vorschau!:love::winken:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Benötige Kaufempfehlung für Komplettanlage digital

    So,
     
  5. arni02

    arni02 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Benötige Kaufempfehlung für Komplettanlage digital

    Danke Nelli22.08

    weiß nicht was da schief gelaufen ist.
     
  6. arni02

    arni02 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Benötige Kaufempfehlung für Komplettanlage digital

    Hallo,

    kann den keiner mir Kaufempfelungen geben? :rolleyes:


    arni
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Benötige Kaufempfehlung für Komplettanlage digital

    -- gelöscht ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2007
  8. arni02

    arni02 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Benötige Kaufempfehlung für Komplettanlage digital

    Hallo,

    ich habe mir jetzt folgendes herausgesucht Hirschmann Spiegel
    http://www.bfm-satshop.de/antennen/sat-spiegel/85cm/hirschmann-hit-fesat-85-k-hellgrau.html

    LNB Hirschmann
    http://www.bfm-satshop.de/lnb/lnb/quad/hirschmann-cs-404-qt-quad-lnb.html

    Multifeedhalter 4-fach (bringt die Höhenverstellung etwas) ?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=200164596926&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=010

    Diseqc (noch nichts gefunden)
    Spaun? oder egal welcher Hersteller?


    Ist das O.K ? Oder gehts besser?
    Gibt es gravierende unterschiede zwischen Hirschmann und einer Gibertini Schüssel außer dem Preis?

    Bitte um Eure Hilfe, da mir die Entscheidung schwer fällt :confused: .

    Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2007
  9. Grognard

    Grognard Guest

  10. Fahrstuhllicht

    Fahrstuhllicht Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Ahrensfelde
    AW: Benötige Kaufempfehlung für Komplettanlage digital

    Hallo liebe Forenuser,

    ich als Neuling will mich und mein Problem kurz vorstellen.
    Ich heiß Robert bin Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme und benötige zur Themenüberschrift Hilfe.

    Ich habe mir diverse Foren und Beiträge durchgelesen. In der Vergangenheit habe ich Fernsehen über Kabel empfangen. Da ich gerade in der Hausbauplanung bin und die Baufirma keinen Kabelanschluss legen wird, aufgrund zu hohen Preises, bin ich auf eine Sat-Anlage in digitaler Form angewiesen. Dazu muss ich sagen, bin ich mehr als ein blutiger Anfänger diesbezüglich und habe keinerlei Erfahrung mit den eizelnen Firmen und Gerätschaften.
    Nun bin ich auf eure Hilfe bezüglich einer Komplettanlage angewiesen. Ich weiß, dass diese Anlage geerdet werden muss am Montageort, da der nicht im Schutzbereich hängt. ;)
    So die Beiträge im Thread sind nun schon veraltet und ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere mir eine Kaufempfehlung (max. 500) für eine Komplettanlage abgeben könnte oder sind Komplettanlagen von vornerrein eine schlechte Idee ?
    Ich bin natürlich auf Tipps angewiesen und auch erfreut über jeden einzelnen. :)


    Meine Anforderungen sind auch ganz einfach:
    - 4 Teilnehmer
    - 1 Schüssel
    - Senderempfang (RTL, Pro7 etc. Premiere)

    Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe. Der Montageort ist auf dem Dach und bekommt auch den entsprechenden Dachziegel. Der Dachboden ist für die Verkabelung ausreichend, wobei ich diese lieber im Erdgeschoss (Bungalow-Haus) durchführen würde. Die Frage bezüglich Kabel, Dose, Erdungsmaterial ist auch noch nicht geklärt. Ich weiß aus meiner Ausbildung, dass es dafür spezielle Erdungsblöcke gibt, die ich aber noch nie gesehen habe, also auch da bin ich unbeleckt. :)

    Das Haus ansich besitzt keinen Blitzschutz. Sollten meine Informationen stimmen, muss ich die benötigten Potentialausgleichsschienen untereinander und zum SChluss mit dem Befestigungsmast verbinden, wobei dieser mit einem 16mm² mit der PAS vom Haus verbunden werden muss. Ich hoffe, dass diese Info noch aktuell ist ?

    So ich denke, dass ich viel geschrieben habe und freue mich über jede Antwort. Ich habe festgestellt, dass viele Beiträge Diskussionen um die Multischalter beinhalten. Ich bin in dem Bezug recht offen, ist eine Lösung überzeugend, dann nehme ich die. :)

    Ich bedanke mich für eure Mühe schon im Voraus.

    LG

    Robert
     

Diese Seite empfehlen