1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Benötige Hilfe vor dem Kauf?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von apfelnase, 19. März 2006.

  1. apfelnase

    apfelnase Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    80
    Anzeige
    Hallo,

    seit Stunden google ich was das Zeug hält und langsam platz mir der Kopf.

    Ich habe hier einen defekten DVD-Rekorder, den ich demnächst in Reparatur geben will. Zum gleichen Zeitpunkt soll dann einen digitaler Sat-Receiver die Arbeit aufnehmen.

    Was ich suche:
    - Einen digitalen Sat-Receiver mit Festplatte (ab 80 GB).
    - Er sollte eine Unterstützung für Twin-LNB haben.
    - Er sollte CI-Schächte haben, denn wenn Astra auf die Idee kommt, demnächst das Angebot zu verschlüssen, will ich nicht wieder einen neuen Recorder kaufen.
    - Er sollte auch über Scart Aufnahmen auf die Festplatte ermöglichen (ich habe hier einen LaserDisc-Player, von dem ich gern einige Filme auf den Receiver aufnehmen möchte).
    - Die Filme, die auf dem Receiver liegen, sollten nach Möglichkeit auf einen Computer (Apple Macintosh!) übertragen (FireWire, USB oder LAN egal) werden können. Deswegen dürfen die Dateien nicht in einem utopischen Format sein!
    - Die Menüführung sollte nicht zu kompliziert sein.
    - Das Gerät sollte den Preis von 400 Euro nicht überschreiten.

    Kann der Technisat DigiCorder S2 das? Gerade den Punkt bzgl. Aufnahmen von anderen Geräten per Scart und Datenübertragung zum Mac konnte ich nicht klären.

    Wenn nicht, welchen würdet Ihr empfehlen?

    Bin für jeden Tipp dankbar, denn mir qualmt langsam echt der Kopf...


    Danke und Gruß

    Stefan
     
  2. egi

    egi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    graz
    AW: Benötige Hilfe vor dem Kauf?

    hi!
    also die aufnahme über scart geht defintiv nicht. (bei fast keinem gerät)
    mfg
    egi
     
  3. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Benötige Hilfe vor dem Kauf?

    Also von einem Sat Receiver der von Scart auf die Festplatte aufnehmen kann, habe ich noch nie gehört.
    Ob die Treiber Mac unterstützen und auch die Programme (Mediaport, ProjektX, IfoEdit, MPEG2Muxer,...) auf einem Mac funktionieren weiß ich nicht.
     
  4. egi

    egi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    graz
    AW: Benötige Hilfe vor dem Kauf?

    hi!
    der kaon kvr-1000 plus kanns. allerdings kostet der auch um einiges mehr.
    mfg
    egi
     
  5. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: Benötige Hilfe vor dem Kauf?

    Ja, ich denke der S2 ist genau der richtige für dich.
    Aufnahmen von analogen Zuspielern kannst du vergessen, das kann kein Gerät. Dazu müssten sie einen Analog-Digitalkonverter drin haben, plus einen MPEG-Encoder. Den Aufwand treibt kein Hersteller, da das ja nicht die Grundfunktion des Gerätes ist, wie bei einem DVD-Recorder. Ein PVR bekommt bereits digitale MPEG-codierte Streams, die er nur noch auf Platte schreiben braucht.

    Datenübertragung zum Mac kannst du über eine externe USB-Festplatte machen. Es gibt sogar kleine Laptop-Platten die ohne zusätzliche Stromversorgung auskommen. Weiterverarbeitung auf dem Mac ist kein Problem: mit ProjectX vom Transportstream-Format in Dateiformat konvertieren, und dann direkt rein in den Toaster.
    MPEG Streamclip ist auch ganz hilfreich. Schneiden geht damit besser als mit ProjectX, und es kann Audio in AIFF konvertieren (für Radiomitschnitte).

    Der S2 ist die ideale Ergänzung zum Mac. :)

    Gruss
    Jochen
     
  6. apfelnase

    apfelnase Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    80
    AW: Benötige Hilfe vor dem Kauf?

    Danke Jochen,

    Deine Antwort liest sich, als wenn Du selber einen Mac im Einsatz hast. Es ist echt schwierig, in dem Bereich was brauchbares zu finden, wenn man nicht gleich zu den teuren Topfield greift.

    Wenn man hier die Filme aktuell einfach auf die USB-Platte kopieren kann (das war im test von areadvd.de noch nicht möglich), dann sind die 339 Euro bei amazon.de denke ich gut investiert.

    Mein Dank an alle, die mir hier eine Antwort gegeben haben.

    Gruß Stefan
     
  7. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: Benötige Hilfe vor dem Kauf?

    Hallo,
    nur der Vollständigkeit halber, da ich den S2 nicht schlecht machen möchte und Member egi es auch schon gepostet hat, einige Kaon Receiver (KVR-1000) können von analogen Videoquellen aufnehmen. Das Feature heißt 'AVR - Analog Video Recorder'. Allerdings sind es (nur) Composite Anschlüsse. Preislich liegen die Geräte meist über dem S2.
    (Aber so ein KVR-1000 DAB scheint ein schönes Spielzeug zu sein. Habe ich aber noch nie live gesehen :) )
    gruss,
    zapper
     
  8. apfelnase

    apfelnase Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    80
    AW: Benötige Hilfe vor dem Kauf?

    Danke für die Info. Ich hab da aber ein Preislimit, welches ich nicht überschreiten möchte. Und bis auf diesen Punkt ist der DigiCorder S2 imo das, was ich gesucht habe, wenn das jetzt mit der externen Festplatte und Filme kopieren funktioniert. Aber das werde ich sehen, wenn das Gerät angekommen ist.

    Gruß Stefan

    P.S.: Der DigiCorder soll in der aktuellen HEIMKINO als sehr gut getestet worden sein.
     
  9. LöDiscöFlö

    LöDiscöFlö Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    32
    Ort:
    München
    AW: Benötige Hilfe vor dem Kauf?

    Die Dinger scheinen aber nicht unbedingt das Gelbe vom Ei zu sein. Gibt viele Beschwerden über Bugs und unzureichende Fehlerbehebung, da bist Du mit einem S2 schon besser aufgehoben.
     
  10. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: Benötige Hilfe vor dem Kauf?

    Schade, leider kenn ich nur den oberen Test und das Video von DrDish.
    Gerade die zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten einer Überwachungskamera + Bewegungsmelder haben ihn für mich interessant gemacht. (Endlich mal dem blöden Briefträger auf die Finger schauen :D )
    Ansonsten keine Frage, ich war mit meinen TechniSat Produkten auch immer zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen