1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Benötige hilfe bei DVB2000 für D-Box 1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von schnecke0010, 12. Oktober 2003.

  1. schnecke0010

    schnecke0010 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo
    Habe seit kurzem die Software DVB2000 auf meiner D-Box 1. Heute habe ich Formel 1 gesehen und konnte die einzelnen Funktionen wie zB. Supersignal, Boxengasse usw. nicht aufrufen! Wer kann mir sagen, wie das geht? entt&aum
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    entweder Settings von www.zwez.com einspielen oder manauell nach diesen Sendern suchen. Diese heißen i.d.R. nur TrpZahl-lfdNummer. Beispiel: Freq. 11719 H, 27500, 3/4 dann lautet der Kanal 11719-1, 11719-2 oder 11719-3
     
  3. schnecke0010

    schnecke0010 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hallo
    Danke für Deine schnelle Antwort. Leider muß ich gestehen, das ich absolut keine Ahnung von solchen Dingen habe. Soll heissen, ich mache meinen Fernseher und meine D-Box an und freu mich das es läuft. Es war schon schwer genug für mich die Software zuüberspielen. Wie bitte funktioniert es mit diesen Settings? Ich habe wirklich keine Ahnung.....Sorry.....
     
  4. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Die Kanäle sind auch da wenn Multifeed nicht funktioniert. Du müsstest sie dann wenn du keine Settings mehr hohlen wilst etc(Kenn mich mit d-box auch net aus)einfach manuell in der Senderliste suchen.
     
  5. Miss X

    Miss X Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    überall
    @schnecke0010

    Um die Settings ( von Michael ) einzuspielen benötigst du ein Null Modem Kabel und die Software z.b. DVB-Edit.

    Oder um die manuelle Suche an der Box zu starten,muß du zuerst die Box auf old Modus stellen.Menü-9-A 7-1.
    Danach schaltest du jeweils auf Sport 1,Sport 2 und Heimatkanal(hierbei werden auch die Direkt-Kanäle gefunden ) und machst bei jedem der Programme einen Suchlauf Menü-6-9 und die Nummern abspeichern die du dann erhälst.(Nummer anklicken,dann abspeichern mit Taste 4 insert channel )

    Wenn du dann alle Unterkanäle gefunden hast,den Old Modus wieder ausschalten.
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    ein totaler Suchlauf sollte auch mit TV/Radio/Data durchgeführt werden, weil diese Opt-Kanäle für die Box nur als Data zu finden sind. Deswegen auch der Old-Mode bei einem manuellen Suchlauf läc

    Auch hier gilt: Übung macht den Meister!

    Generell sage ich aber auch als erfahrener DVB2000-User, dass Hardcore-Premiere-Kunden kein DVB2000 nutzen sollten! DVB2000 ist vielmehr was für DXer, die mehr als nur 3 Satelliten empfangen. Im Kabel sollte man auch gänzlich auf DVB2000 verzichten. Für Premiere gibt es inzwischen viel tollere Geräte.
     

Diese Seite empfehlen