1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Benötige Hilfe bei der Receiver-Wahl...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DieKate, 3. Juli 2012.

  1. DieKate

    DieKate Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebe Forengemeinde,
    ich bin neu hier und hoffe ich habe meine Frage bzw. mein Anliegen am richtigen Ort eingestellt. Falls nicht, bitte ich sehr um Nachsicht.
    Ich habe mich hier schon durch etliche Fragen geklickt, aber leider nicht die richtige Lösung gefunden – bzw. falls sie vielleicht doch zutreffend war habe ich sie nicht verstanden, weil ich leider überhaupt keine Ahnung von der Materie habe.
    Kurze Vorgeschichte…
    Ich wohne in einem 170 Parteien-Hochhaus in der es eine private Kabelanlage mit Satellitenempfang gibt. (Ich hoffe es ist so richtig – so habe ich zumindest die Aussage der Hausverwaltung verstanden.)
    Zur Umstellung habe ich einen Receiver vom „Haus-und-Hof-Fernsehtechniker“ gekauft. Ich dachte, der kennt sich mit der Anlage aus. Ich habe ihm gesagt, was ich möchte und darauf
    vertraut, aber leider ist es nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. Die Anlage wurde jetzt auf HD umgerüstet und mein Receiver ist natürlich nicht HD fähig und das Bild daher nicht ganz so dolle.
    Ich möchte mir nun einen neuen HD-fähigen Receiver zulegen und habe dazu einige Fragen:

    Muss ich beim Kauf auf etwas besonderes achten – bzw. welchen Anschluss muss der Receiver haben?

    Gibt es einen Receiver ohne Festplatte, mit dem ich ein Programm schauen kann und gleichzeitig ein anderes aufnehmen? (Habe einen Recorder, von dem ich mich nur ungern trennen würde)

    Kann mir jemand eine Empfehlung für einen Receiver geben?

    Vielleicht können ja noch folgende Angaben helfen:

    Mein Fernseher ist ein PHILIPS 46PFL5605H/12
    Mein Recorder ist ein SONY RDR-HX650
    Und mein momentaner Receiver ist ein HUMAX PR-FOX CII

    Ich bedanke mich schon mal recht herzlich für eventuelle Antworten.
    Liebe Grüße
    Kate
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2012
  2. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    1.117
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Benötige Hilfe bei der Receiver-Wahl...

    Benötige Hilfe beim schreiben wäre wohl der bessere Titel gewesen.

    Das kann doch keiner vernünftig lesen.Einfach nur schreiben reicht manchmal auch aus.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Benötige Hilfe bei der Receiver-Wahl...

    Sowas kommt davon wenn man den Text von einem Textverarbeitungsprogramm hier einfügt ohne die Formatierung zu löschen.
     
  4. DieKate

    DieKate Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Benötige Hilfe bei der Receiver-Wahl...

    Jeder fängt ja mal klein an...
     
  5. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Benötige Hilfe bei der Receiver-Wahl...

    Du hast doch bereits alles, was du brauchst. Dein Fernseher hat einen eingebauten DVB-C Tuner, der auch MPEG4 fähig ist. In Kombination mit deinem Sony Recorder kannst du also 1 Programm auf dem Fernseher anschauen während der Recorder ein anderes aufzeichnet.
     
  6. DieKate

    DieKate Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Benötige Hilfe bei der Receiver-Wahl...


    Momentan kann ich aber direkt über den Fernseher nur ARD und ZDF empfangen...
    Hatte auch schon einen neuen Sendersuchlauf gemacht, aber das hat auch nicht geholfen...
    Muss ich etwas besonderes auswählen, oder auf etwas achten?
    Sorry, aber bin diesbezüglich total doof... :confused:
     
  7. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Benötige Hilfe bei der Receiver-Wahl...

    Auszug aus der Bedienanleitung:

    Bei 4. [Kabel] auswählen. Das Anschlusskabel für den Test direkt mit Kabel-TV-Dose und Fernseher verbinden.
     
  8. DieKate

    DieKate Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Benötige Hilfe bei der Receiver-Wahl...

    Vielen vielen lieben Dank für die schnelle Antwort !!!
    Das wäre ja super wenn das klappen würde...
    Werde es heute Abend sofort ausprobieren und Bericht erstatten,
    ob alles funktioniert hat!

    Aber jetzt doch noch eine kurze Frage am Rande:
    Der Fernsehtechniker hat mir damals alles angeschlossen. Hatte ihm die Anleitungen vom Fernseher und vom Recorder extra gegeben. Hätte ihm das nicht eigentlich auffallen müssen, dass ich evtl. gar keinen Receiver benötige bzw. hätte er testen müssen ob es auch ohne funktioniert?
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Benötige Hilfe bei der Receiver-Wahl...

    Wenn du deinen Rekorder weiter verwenden willst, darfst du keinesfalls einen zertifizierten Receiver nutzen:
    => Bild schwarz bei kostenpflichtigen Kanälen?

    Keinen CI+ Receiver und kein CI+ Modul nutzen => CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile
    (CI Plus ist ungenormter Schrott)
    Ein preiswerter restriktionsfreier Kabel-Receiver (mit genormten CI 1.0):
    Sathelden.de - EDISION Argus Piccollo PLUS HDIP HDTV Kabel Receiver sw
    (dazu noch http://ichliebe.tv/ -Firmware, oder ein patchbares CI-Modul) :).

    Keine Blockaden auf der SCART-Schnittstelle :LOL:!

    Wenn ein Twin-Receiver gewünscht wird, dann z.B. der Neo² Twin mit CI 1.0:
    Mit einem Coolstream HD Receiver auf Neutrino Basis können alle (HD?) SD-Programme und
    alle Sky-Programme restriktionsfrei aufgezeichnet werden, ein Media-Transfer auf den PC ist auch möglich :D.

    Hersteller-Empfehlung: Die weissen Listen :cool: / Hilfe welcher Receiver für Kabel-TV

    Alle ÖR-Programme sind auch bei Kabel-TV unverschlüsselt.
    Falls gängelfreie Technik für die Privaten HD-Programme nicht funktionieren sollte (das ist bei einer Minderheit von Kabelnutzern der Fall), einfach auf diese werbeverseuchten HD-Programme verzichten, SD-Auflösung genügt dann.

    HD-Plus vs. CI-Plus-Modul / Die Wahrheit über HD+ | Hier erfahren Sie alles über CI, CI+, HD, HD+, SKY HD
     
  10. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    1.117
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Benötige Hilfe bei der Receiver-Wahl...

    na ja,er wird das gemacht haben,was Du wolltest.Anschließen und einrichten des Fernsehers und Receiver.Vielleicht hat er es mitbekommen,das der Fernseher einen int.Tuner hat,aber Du wolltest den Receiver.Er muß ja davon ausgehen,das Du weißt,was Du da gekauft hast.Warum soll er es in Frage stellen?
    Außer Du wolltest eine Beratung.Dann kann man schon erwarten darauf hingewiesen zu werden,das der Receiver nicht nötig wäre.
     

Diese Seite empfehlen