1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Benötige ein Programm zur Bearbeitung und zum Schnitt meiner Mpeg Filme

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von #HuRrIcAnE, 4. Januar 2005.

  1. #HuRrIcAnE

    #HuRrIcAnE Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hi,

    Habe eine Nova-Ci (TV - Karte) und nehme da mit Filme auf nun ist die Festplatte leider voll und ich wollte die Filme auf cd brennen am besten als VIdeo Cd um sie auf meinem DVD_player anschauen zu können. Ich habe mir bereits Pinnacle STudio Plus 9.3 geholt aber das Programm kann die FIlme nicht beearbeiten da es keine PAL version ist ...:rolleyes:.

    Nun wollte ich von euch wissen mit welchem Programm es möglich ist mehrer mpeg Datein zu einer zusammenzufügen und sie dann zuschneiden und in ein anders Video Format umzuwandeln.

    Das Programmm sollte natürlich diese Digitalen AUfnahmen im mpeg2 format ( wenn ich micht nicht irre) unterstüzen und PAL natürlich auch..:)

    MfG
     
  2. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Benötige ein Programm zur Bearbeitung und zum Schnitt meiner Mpeg Filme

    Zum schneiden würde ich Cuttermaran nehmen, gut zu bedienen und kostenfrei. http://www.cuttermaran.de/frameset.htm

    Umwandeln in VCD habe ich noch nie gemacht, da ich immer DVDs brenne und daher direkt den mpeg2 Stream verwende.
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Benötige ein Programm zur Bearbeitung und zum Schnitt meiner Mpeg Filme

    Scheiden und dabei mehrere Streams zusammenfügen kann MPEG2Schnitt http://www.mdienert.de/mpeg2schnitt/ . Cuttermaran kann immer nur einen Stream verarbeiten.
    Wandeln geht damit natürlich nicht. Dazu müsste man dann andere Programme nutzen, aber wer macht das schon.

    Ach ja, eine MPG Datei muss vorher "demuxxed" werden, also in ihre einzelne Vidoe und Audiostreams zerlegt werden. Das kann man z.B. mit Project-X machen.
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Benötige ein Programm zur Bearbeitung und zum Schnitt meiner Mpeg Filme

    Pfui, VCD wie ekelig - und warum die Files schlechter machen als sie sind.
    Deine Aufnahmen liegen doch schon in MPG2 vor.
    In PAL Auflösung wandelst du mit TMPGEnc und schneiden mit VirtualDub.
     
  5. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Benötige ein Programm zur Bearbeitung und zum Schnitt meiner Mpeg Filme

    hi...

    also ich würde Caspers Aussage unterstüzen .... VCD ? was willst du damit ?!?! konstante Bitrate, kleine Auflösung und dadurch *** Quali

    Es kommt halt drauf an wo du die SVCD / DVD abspielen willst, PC spielt alles und wenn du nen Stand-Alone-DVD-Player hast, musste halt nachschau oder testen...

    aber auf jedenfall bei MPG2 bleiben!! und dann je nach dem bearbeiten, also nur schneiden usw oder evtl noch umwandeln...

    hilfe zu umwandeln un schneiden findest du hier im Forum oder bei uns (siehe SIG) genug ;)

    mfg erbse
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Benötige ein Programm zur Bearbeitung und zum Schnitt meiner Mpeg Filme

    Wie hier schon mehrfach erwähnt: Demuxen mit ProjektX, schneiden mit Cutterman, ins VCD Fomat mit Tmpegenc.

    Aber vorher schau doch mal was DVD brenner jetzt so kosten und überlege dir wie lange das Konvertieren der (anscheinend) vielen Filme die du hast dauern wird ;-)

    Evtl. Probierst du mal ein stück Film als miniDVD (DVD Daten auf CD. Wird nicht von allen Playern unterstüst) und als VideoCD. Der Quallitätsunterschied wird die auffalen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen