1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Benötige die Datenraten der ASTRA-DVB Sender. Woher?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stenico, 6. Oktober 2004.

  1. stenico

    stenico Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Wie in der Überschrift schon geschrieben, benötige ich für mein Studium die Datenraten verscheidener Sender, die ASTRA per DVB(-s) ausstrahlt. Hibt es hier irgendwo eine Liste, bzw. wo könnte ich die Daten herbekommen?

    Danke und lg
    Nico
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Benötige die Datenraten der ASTRA-DVB Sender. Woher?

    Hoffentlich nicht schon wieder so ne Studienarbeit. :rolleyes:

    Da hilft eigentlich nur ne Sat-Anlage und selbst messen. Die andern Werte im Internet sind nicht verläßlich oder veraltet.

    Wozu genau und was genau?
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Benötige die Datenraten der ASTRA-DVB Sender. Woher?

    Oh je...die Liste kannst du nicht finden. Weißt du warum? Die Sender strahlen nie mit konstanten Datenraten aus.
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Benötige die Datenraten der ASTRA-DVB Sender. Woher?

    Kauf dir eine D-Box, da wird das angezeigt.

    Oder ein Festplattenreceiver, da kannste mit entsprechender Software auch die Datenrate der aufgezeichneten Filme rechnen.

    Aber man sollte sich die Datenrate der deutschen Sender lieber nicht anschauen, es könnte einem dabei schlecht werden.
     
  5. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Benötige die Datenraten der ASTRA-DVB Sender. Woher?

    Blackwolf, wahrscheinlich hast du noch nicht Nova Hellas gesehen. Da wird einem schlecht. Und zwar nicht nur wegen der niedrigen Datenraten sondern auch wegen dem verwendeten Encoder. Das Ausgangsmaterial ist oft gar nicht mal so schlecht wenn man es mit dem terrestrischen Signal vergleicht.
    Das ist auch der Grund warum ich poste. Also nicht nur auf die Datenrate schauen ;)
     
  6. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Benötige die Datenraten der ASTRA-DVB Sender. Woher?

    Die Zeitschrift Infosat liefert ihren Abonnenten monatlich eine Satliste mit. Darin stehen auch Detaildaten.

    Gruß Hajo
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2004
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Benötige die Datenraten der ASTRA-DVB Sender. Woher?

    Aber nicht die Bitraten, sondern nur die SIDs.
     
  8. stenico

    stenico Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Benötige die Datenraten der ASTRA-DVB Sender. Woher?

    Es geht um folgendes:

    Es sollen 3 verschiedene MPEG-2 Datenströme erstellt werden. Einmal typische Kabel-Bandbreite, einmal typische Sat-Bandbreite, einmal DVB-S HD-Bandbreite (natürlich in HD Auflösung) um dann alle Datenströme auf 3 HD-Displays nebeneinander gleichzeitig ablaufen zu lassen um sie zu vergleichen.

    Dafür benötige ich aber eben genaue Datenraten - will nämlich nicht Datenraten raten :)

    DVB-S PCI-Karte hab ich selbst - aber leider derzeit keine Möglichkeit meine SAT-Anlage irgendwo aufzustellen...

    Danke und lg
    Nico
     
  9. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Benötige die Datenraten der ASTRA-DVB Sender. Woher?

    ..genaue raten kann es nicht geben, da jeder mit einer anderen rate codiert. Fest steht nur die gesamtrate eines multiplexes. Typische raten lassen sich auch schwer angeben, da das auch vom provider abhängt.

    Kabel- und sat-raten für gleiche programme sind in der regel gleich, da nicht re-enkodiert wird. Über was bei hdtv (mpeg2) als rate genommen werden soll, wird auch heftig gestritten.

    Schätze, dass ihr nicht über die letzen professionellen encoder verfügt, also würde ich vorschlagen sat und kabel mit 6mbps cbr und hdtv mit ca. 20mbps zu komprimieren. Falls ein unterschied zwischen sat und kabel für den test sein muss (warum nehmt ihr nicht dvb-t ? ) gehst du auf 3mbps runter ;)
     
  10. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Benötige die Datenraten der ASTRA-DVB Sender. Woher?

    Ich glaub auch, dass das so einfach nicht sein wird. Selbst, wenn du die Datentrate wüsstest, bei deinem Softwaredecoder sieht das Ergebniss sicher anders aus als das was über DVB gesendet wird. Da hilft wahrscheinlich nur probieren und vergleichen.

    Falls du wirklich was praktisches willst könntest du versuchen die HDTV-Ausstrahlung von Pro7 nächste Woche mitzuschneiden. Die wird über Sat in HD und SD übertragen (übrigends hat Pro7-D und Pro7-A/CH auch nicht die gleiche Bitrate). Zusätzlich auch noch über DVB-T. Kabel und Sat macht momentan keinen Unterschied. Aber ob du die Aufnahme verwenden kannst/darfst ist eine andere Frage. Ausserdem wird wahrscheinlich die HD-Datenrate höher sein als später im Normalbetrieb tatsächlich verwendet.
     

Diese Seite empfehlen