1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Belgacom verweigert erneute Einspeisung von ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.987
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Belgiens größter Telekommunikationansbieter Belgacom TV wird die Programme von ARD und ZDF vorerst nicht wieder in sein Angebot aufnehmen. ZDF-Intendant Thomas Bellut kritisierte die fehlende Bereitschaft Belgacoms an einer Einigung als "inakzeptabel".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Belgacom verweigert erneute Einspeisung von ARD und ZDF

    Ohooo, "inakzeptabel", sagt Herr Bellut dazu. Dann wird es sich Belgacom sicher noch mal anders überlegen, wenn man das in Mainz "inakzeptabel" findet. Die zittern sicher schon, wenn Herr Bellut aus Mainz in Deutschland mal auf den Tisch haut und laut "inakzeptabel" ausruft. Huuu. :rolleyes:
     
  3. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Belgacom verweigert erneute Einspeisung von ARD und ZDF

    Warum sollte jemand "zittern"? Wer verlangt dies?
    Er hat nur den Standpunkt seines Arbeitgebers zum Ausdruck gebracht!
    Also ist diese "Ironie" völlig deplaziert!:winken:
     
  4. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Belgacom verweigert erneute Einspeisung von ARD und ZDF

    Das ist keine Ironie sondern einfach Hohn und Spott. Etwas ganz anderes.
    Ironie wäre zb. :
    ARD&ZDF kommen in soviel belgische Kabelnetze wie der VRT/RTBF in deutschen Kabelnetzen vertreten ist ...
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.458
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Belgacom verweigert erneute Einspeisung von ARD und ZDF

    ... VRT/RTBF werden nicht in deutsche Kabelnetze eingespeist, weil die belgischen ÖR inakzeptable Forderungen stellen ...
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Belgacom verweigert erneute Einspeisung von ARD und ZDF

    Verstehe ich das richtig, dass die deutschen Öffis es unmöglich finden, dass sie nicht im belgischen Kabel zu sehen sind und stattdessen dort jetzt ProSieben und SAT.1 eingespeist werden?
    Sonst geht es denen aber noch gut... :rolleyes:
     
  7. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Belgacom verweigert erneute Einspeisung von ARD und ZDF

    Und gleich jemand der mit (zumindest dieser) Ironie nichts anfangen kann. :D
     
  8. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Belgacom verweigert erneute Einspeisung von ARD und ZDF

    Lächerlich, so ein Mainzelmann hat halt seine Meinung ungefragt geäußert.

    Nur, wen interessiert das in Belgien? Würde mich auch nicht interessieren.
     
  9. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Belgacom verweigert erneute Einspeisung von ARD und ZDF

    Tja, Pech gehabt deutscher öffentlich-(un-)rechtlicher Medienkrake. Wie muß es ihn wurmen, daß die deutsche Großmachtssucht ihre Grenzen aufgezeigt bekommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2013
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.282
    Zustimmungen:
    2.049
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Belgacom verweigert erneute Einspeisung von ARD und ZDF

    Tcha da müssen sich halt die Belgier die deutsche Programme empfangen wollen, eine Schüssel aufstellen. Gut ist oder auch nicht.

    Selbst hier in D müssten theoretisch einige Kabelkunden, die die ÖR in HD empfangen wollen, eine Schüssel aufstellen.
    Was kümmert da das Ausland?

    P.S.: Ich selbst habe kein Kabel, sondern Sat.
     

Diese Seite empfehlen