1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Belegung der dsub Buchse an DVB-T2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Terranus, 21. Januar 2004.

  1. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Anzeige
    Hallo

    kennt einer von euch zufällig die Belegung der Scart -dsub 9 Buchse an der DVB-T2. Würd mir gerne so ein Kabel löten läc
    Danke.
    Terranus
     
  2. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Scart? Das wird wohl eher die Serielle Schnittstelle sein...
     
  3. Hans-Joachim Kirnbichler

    Hans-Joachim Kirnbichler Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    166
    Ort:
    berlin
    Nee, wenn das die kleine Lorenzen-Box* ist, [​IMG] dann ist das tatsächlich der Videoausgang.

    Ein entsprechendes Kabel sollte allerdings dem Gerät beiliegen (so wars bei den Leuten in meinem Bekanntenkreis, die sich so ein Teil angeschafft haben).
    Ganz sicher bin ich mir nicht - aber ich glaube, die Anschlussbelegung sogar im Handbuch gesehen zu haben, oder war das die Box, bei der nur ein schlecht kopierter A4-Zettel beilag? Hmm - schon so lange her und so viel Murks in der Zwischenzeit gesehen ...

    *) http://www.lorenzen.de/produkte/cgi-bin/iboshop.cgi?showd60!,3514140840,3902
    Lorenzen bietet leider kein Handbuch oder sonstwelche Informationen an.
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    im Handbuch steht dazu leider nichts, auch auf der Internetpräsenz ist zero.
    Ich müsste halt alle einzeln durchprobieren ...
     
  5. Hans-Joachim Kirnbichler

    Hans-Joachim Kirnbichler Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    166
    Ort:
    berlin
    Du musst ja nur das vorhandene Kabel durchmessen*. Den SCART-Stecker kann man in der Regel aufmachen, so daß Du nicht eine 21-zu-9-Messung machen musst.

    Oder hast Du irgendwo so ein Teil ohne Kabel gekauft?


    *) der Fachmann nennt das "Durchklingeln"
     
  6. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Es war kein Kabel dabei ... sonst hätt ich das schon selbst durchgemessen läc
     

Diese Seite empfehlen