1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Belästigung durch Hausierer von Unitymedia

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von Sauerbraten, 24. März 2014.

  1. Sauerbraten

    Sauerbraten Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Freitag stand wieder mal so ein Typ bei meinen Eltern vor der Tür. Sehr aufdringlich und schwer los zu werden. Ich habe ihm (es ist nicht übertrieben) gut 10 mal gesagt, dass er Land gewinnen soll. Da verliert man irgendwann die Nerven. Ich habe mich schon gefragt, ob er noch alle Tassen im Schrank hat. Mit der Polizei habe ich ihm gedroht, hat nichts geholfen. Irgendwann nach massiven Anbrüllen meinerseits hat er sich davon gemacht. Der Typ hat zunächst meine Mutter zugelabert, ob denn der Kabelanschluss in Ordnung sei. Bestellt hatten wir einen Techniker von UM nicht und er hatte so ein Schreibbrett mit Formularen bei sich.

    Ich weiss jetzt nicht so recht, ob ich Anzeige gegen Unbekannt erstetten soll. In das Ordnungsamt setze ich in diesem Fall keine grosse Hoffnung, weil die mich wohl an andere Stellen verweisen werden.

    Eure Erfahrungen und Ideen?
     
  2. mika_van_detta_

    mika_van_detta_ Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Belästigung durch Hausierer von Unitymedia

    Ich kenne nicht die Örtlichkeiten bei denen Eltern und war bei diesem Gespräch nicht dabei, aber prinzipiell würde ich die Wohnungs/Haus-Tür einfach schließen. Bei uns tauchen auch einige pro Jahr auf, laut wurde ich allerdings noch nie und im Zweifel geht halt schlicht und einfach die Tür zu.

    Bei uns benehmen die sich allerdings einigermaßen und hauen dann auch direkt ab.
     
  3. Olympus

    Olympus Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Belästigung durch Hausierer von Unitymedia

    Mündliches Hausverbot aussprechen.
    Falls er nochmal kommt zur Polizei:D
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Belästigung durch Hausierer von Unitymedia

    Das war vermutlich ein Vertriebspartner der auf eigene Initiative die Gegend abgrast. Ohne Kenntnis der Identität bzw. der Vertriebspartnernummer ist eine Beschwerde bei UM zwecklos.
     
  5. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Belästigung durch Hausierer von Unitymedia

    Haben auch ständig Benachrichtungskarten im Briefkasten, daß man uns nicht angetroffen habe und wir uns mit denen in Verbindung setzen sollen!? :)rolleyes:). Glücklicherweise kommen die immer, wenn bei uns keiner zu Hause ist. :D

    Wenn er sich ohne Erlaubnis Zutritt zur Wohnung verschafft, und auch auf Aufforderung die Wohnung nicht verläßt, ist das Hausfriedensbruch und der ist sehrwohl strafbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2014
  6. Sauerbraten

    Sauerbraten Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Belästigung durch Hausierer von Unitymedia

    In der Wohnung war er zwar nicht, aber wer weiss, wie er in den Flur gekommen ist. Vor einigen Wochen wurde im Haus meiner Eltern eine alte Frau von Trickbetrügern bestohlen. Einige Leute dort fühlen sich seither erst recht nicht mehr wohl, wenn Fremde im Haus sind.
     
  7. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Belästigung durch Hausierer von Unitymedia

    Das beabsichtigte Aufschwatzen von UMKBW-Zusatzleistungen unter Simulation einer 'Kontrollmessung' des Kabelanschlusses dürfte vom Trickbetrug auch nicht mehr weit entfernt sein.

    Letztlich fällt unseriöses Handeln von Vertriebspartnern immer auf die beworbene Marke zurück. Aber da scheint bei UnityMedia ja kein Schmerz zu bestehen.
     
  8. planet2000

    planet2000 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Belästigung durch Hausierer von Unitymedia

    Da gebe ich dir recht. UM scheint das Image langsam wirklich total Wurscht zu sein. Eine neue Artischoke macht noch kein gutes Image, wenn das Produkt und die Geschäftspolitik grottig ist. (Vom Internet vielleicht abgesehen)

    Vielleicht heißt man dann wirklich plötzlich upc und hofft dann, dass der schlechte Ruf bei der Normalbevölkerung dann vergessen ist.
    Nach dem Motto, neuer Name, neues Spiel, neues Glück...
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.415
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Belästigung durch Hausierer von Unitymedia

    ... sowas ist aber nicht UMKBW bezogen, sondern gibt es leider auch bei vielen anderen Unternehmen. Z.B. die Deutsche Telekom macht da auch keine Ausnahme.
    Und leider kommt sowas immer wieder mal vor. Das war vor 50 Jahren so und wird in 50 Jahren wohl auch nicht anders sein ...
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Belästigung durch Hausierer von Unitymedia

    Freundlich, aber bestimmt muss man diesen Drückern gegenüber treten. Danke, kein Interesse, vielen Dank für das Angebot, aber wir haben schon Alles, oder so ähnlich. Sollte das nicht fruchten, Platzverweis bzw. Hausverbot erteilen. Kommt mir Einer dann immer noch blöd, hole ich mein Handy aus der Tasche und drohe damit, JETZT die Polizei zu rufen. Beim davon trollen wünsche ich dann noch einen schönen Lebensabend.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen