1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bekomme skydsl nicht in den Griff

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von Patrick Sass, 11. August 2005.

  1. Patrick Sass

    Patrick Sass Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    Egal was und wie ich es mache - Skydsl lässt sich nicht zu einem stabilen Betrieb überreden. Unter Wndows XP SP1 +2 bekomme ich die PCI Karte überhaupt nicht zum laufen. Nun habe ich Windows 2000 als zweit System installiert da dort das ganze einigermassen funktioniert - Leider funzt das ganze nur beim normalen surfen richtig stabil. Sobald ein Programm über den Proxy auf das Internet zugreift stürzt die ?lsass / oder isass.exe? ab und nach einiger Zeit erfolgt dann ein Zwangsneustart - Und dieser Zustand wird nicht von Würmern, Trojanern oder Sypware hervorgerufen. Bisher ohne Erfolg habe ich das ganze unter WinXP mit SP 1 auf einem System mit nForce 2 ( 2 verschiedene) und einem System mit KT 4 Ultra Chipsatz getestet und nur mit Windows 2000 und nForce 2 Chipsatz funktionierte das ganze bis jetzt wie gesagt einigermassen.

    Abgesehen davon das ich hoffe das einer von euch dazu eine Idee hat, wäre ich euch sehr dankbar wenn ihr mir vieleicht mal sagen könntet was alles auf einem funktionierenden System möglich ist - Lässt sich skydsl z.B. mit FTP oder Filesharing Clients nutzen? Natürlich vorrausgesetzt das diese eine Verbindung über Proxyeinstellungen zulassen?

    Würde mich sehr freuen eure Erfahrungen und vieleicht auch Lösungsansätze zu hören.

    gruß Patrick
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Bekomme skydsl nicht in den Griff

    Was hast du denn für eine TV-Karte bekommen?

    Ich weis nur, dass ich mit meiner Skystar II anfangs auch solche Probleme hatte. Damals gab es den neuen Treiber Version 4.2.8 und später 4.3.0 . Beide liefen nicht vernünftig, ich hatte Bild- und Tonaussetzer und beim Surfen über Sat ist mir die Kiste immer mit einem Countdown stehen geblieben und dann eben heruntergefahren worden.

    Die Lösung war die Karte in einen anderen PCI-Steckplatz zu stecken und die alten Treiber Ver. 4.2.1 wieder zu installieren.
     
  3. Spacerunna

    Spacerunna Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Bekomme skydsl nicht in den Griff

    Ich hatte ebenfalls mal Skydsl, da bei mir terrestrisches DSL bis vor kurzem nicht verfügbar war. Probleme es richtig zum Laufen zu bekommen hatte ich auch genug. Schau mal in den Netzwerverbindungen unter Eigenschaften, ob bei Internetprotokoll (TCP/IP) der Haken ist, war bei mir das Problem.
    Filesharing funktionierte bei mir nur WinMx, da kannst du den Proxyserver einstellen. Alle Anderen laufen nicht.
     
  4. Patrick Sass

    Patrick Sass Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Bekomme skydsl nicht in den Griff

    Hallo HarryPotter,

    Ich konnte leider nicht früher antworten da das System wieder einmal
    ausgefallen ist. Es lässt sich leider nicht feststellen was für eine Karte ich habe, ich meine aber am Anfang bei der Lieferung auf einem nicht mehr existenten Beiblatt als Typ Skystar II gelesen zu haben.

    Auf der Karte selbst sind nur diverse Nummern zu finden. Beim technischen Kundendienst wurde mir gesagt es gäbe keine anderen Treiber als den zur Zeit ausgelieferten (Version 7.5.1502). Wo finde ich die Teiberversion der DVB-Karte?

    Momentan läuft die Karte einigermaßen unter Windows 2000 - Sie steckt auf einem Nforce 2 Mainboard in dem orangenen Slot (speziell für Communication-Controller vorgesehen), da die Karte anderswo nicht funzt.

    Wo kann man den die Treiber (möglichst zum austesten in verschiedenen Versionen) herunterladen? Der Hersteller der Karte ist doch Technisat?

    gruß Patrick
     
  5. Patrick Sass

    Patrick Sass Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Bekomme skydsl nicht in den Griff

    Hallo Spacerunna,

    Ja der Hacken ist gesetzt. Viele Filesharing u.ä Programme funktionieren mit
    den Proxyeinstellungen aber nur für kurze Zeit, dann stürzt die lsass oder isass.exe ab oder das System fährt nach 30 Sec. autom. runter.

    Von anderen Leuten hatte ich den Tip bekommen das es sich bei dem Problem um einen Trojaner oder Wurm handeln kann, aber das konnte ich 100% ausschließen.

    gruß Patrick
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Bekomme skydsl nicht in den Griff

    Hallo

    Du bist dir auch sicher daß:
    1. du keinen Virus auf dem Rechner hast (OK, du sagst ja ist nicht der Fall)
    2. zwischen dem Internet und deinem Rechner ein Firewall ist, so daß kein Virus auf deinen Rechner zugreifen kann

    Die lsass.exe stürzt normalerweise bloß bei den Angriffen durch die entsprechenden Viren ab. Und die gibt's auch jetzt noch genug im Internet.

    Jens
     
  7. Patrick Sass

    Patrick Sass Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Bekomme skydsl nicht in den Griff

    Hallo Jni,

    Ja, ein Virus ist es mit ziemlicher Sicherheit nicht.
    Eine Firewall habe ich nicht vorgeschaltet da das ganze schon ohne
    alles bockt wie verrückt.
    Ich glaube auch nicht das Windows selbst das Problem ist - Ich nehme stark
    an das die Software von Teles (oder wer immer das ganze verzapft hat) durch
    und durch Schund ist. Hab schon auf fünf verschiedenen Rechnern versucht
    das ganze zum laufen zu bringen, mit leider immer nur mäßigem Erfolg.

    gruß Patrick
     
  8. SatZwerg

    SatZwerg Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Sachsen
    AW: Bekomme skydsl nicht in den Griff

    hi Patrick,

    ich habe DSL via SAT schon seit 4 Jahren und kaum Probleme mit T-online

    als Anbieter, als Karte eine TT1600 Premium und kaum probleme mit p2p, allerdings funktioniert das ganze nicht über Proxy sondern nur über VPN. Da das Thema sehr komplex ist schaust du am besten hier: http://212.56.240.42/phpBB2/

    Viel Spass !

    :winken: SatZwerg der hilfreiche :rolleyes:
     
  9. Patrick Sass

    Patrick Sass Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Bekomme skydsl nicht in den Griff

    Hallo SatZwerg,

    Danke für den Tip, das Forum scheint sehr informativ zu sein.
    Ich schicke in den nächsten Tagen die Skydsl ******* zurück und versuche dann mein Glück mit der Telekom.

    gruß Patrick
     
  10. Hacki

    Hacki Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    76
    AW: Bekomme skydsl nicht in den Griff

    Hallo,

    also ich hatte mal für kurze Zeit Sky-DSL über Strato. Es lief bei mir sowohl auf W2000 als auch auf XP. Mit dem Fileshering ist problematisch. Strato teilte mir auf Anfrage mit, dass es nicht gehen würde. Es ist aber auch schon ein Jahr her.

    Ich habe damals eine Karte von "Teles" bekommen von Strato. Meiner Meinung nach funktioniert die ganze Geschichte auch gar nicht mit der SkyStar 2, weil es eine reine TV-Karte ist (vielleicht mit einer speziellen Software oder so). Bei Strato gibt es im Download-Bereich aber eine hervorragende PDF-Datei für die Einrichtung unter allen Betriebssystemen.

    Hacki
     

Diese Seite empfehlen