1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bekomme kein empfang trotz ausrichtung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von duisburger1971, 7. Mai 2008.

  1. duisburger1971

    duisburger1971 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hallo
    ich habe eine satellitenschüssel mit multischalter und quattro lnb installiert.
    die kabel vom lnb sind richtig am multischalter angeschlossen. habe die schüssel mit einen sat finder ausgerichtet und wenn ich den sat finder direkt an der schüssel zwischenschalte schlägt der pegel auch voll aus. ein bild kommt am fernseher jedoch nicht. wenn ich den sat finder am multischalter zwischen schalte ist der pegel nicht mehr bis zum anschlag sondern etwas weniger. wenn ich den sat finder am ausgang des multischalters zwischenschalte kommt gar kein signal. multischalter ist von hama und lnb auch. der spiegel ist von hirschmann.

    kann jemand bitte helfen.
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: bekomme kein empfang trotz ausrichtung

    Schüssel korrekt auf den erforderlichen Elevationswinkel einstellen, am Receiver ZDF wählen, und dann ganz laaaaaaaaagsam aus der Südposition horizontal die Antenne nach Osten drehen, bis ein Bild kommt, digitale Receiver reagieren etwas träge, nun mittlels der Anzeige auf einen guten Signalpegel und am wichtigsten auf eine sehr gute Signalqualität optimieren.
    Den Satfinder kann man getrost wegwerfen.
     
  3. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Bayern
    AW: bekomme kein empfang trotz ausrichtung

    Noch besser beim ZDF suchen, den Receiver nach Möglichkeit direkt am LNB
    an der HH Buchse anschließen.
    Damit sind sämtliche weiteren negativen Eventualitäten erst mal ausgeschlossen.

    gruss
     
  4. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.473
    Ort:
    Bremen
    AW: bekomme kein empfang trotz ausrichtung

    Bist du dir sicher, dass du überhaupt auf Astra 19,2° ausgerichtet hat? Möglicherweise befindest du dich auf einer der Nachbarpositionen. In dem Fall hättest du am Satfinder zwar ein Signal, aber kein Bild. Hast du bereits einen Suchlauf gestartet, vielleicht kommst du dann dahinter, auf welchem Satelliten du dich befindest.
     
  5. FriedrichJun

    FriedrichJun Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kerken (Niederrhein)
    AW: bekomme kein empfang trotz ausrichtung

    Ich hatte ein ähnliches Problem und es konnte mit Hilfe dieses tollen Forums gelöst werden. So enthielt einer der hilfreichen Antworten u. a. einen Hinweis auf diesen Link:

    http://www.dishpointer.com/

    Nachdem ich das Luftbild ausgewertet hatte war nun klar, an welchem "Nachbarschornstein" der Spiegel ausgerichtet werden musste.

    Und Laaaangsaaaam hilft tatsächlich.

    Viel Erfolg!

    FriedrichJun
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.085
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: bekomme kein empfang trotz ausrichtung

    Aber hallo, wieso enthält der Link die Koordinaten von Meppen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2008
  7. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Bayern
    AW: bekomme kein empfang trotz ausrichtung

    @TE - Und, haben die Tips geholfen?

    Warum ist es eigentlich so schwierig, eine kurze Rückantwort zu geben?

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2008

Diese Seite empfehlen