1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bekomme in kürze DSL bei Alice - Frage zu Kabel

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von r123, 12. August 2007.

  1. r123

    r123 Guest

    Anzeige
    Ich bekomme in Kürze DSL über Alice.
    Der PC befindet sich ungefähr 15 Meter entfernt vom analogen Telefonanschluss. Das Telefon und der AB sollen zukünftig weiterhin in Nähe des Telefonanschlusses stehen. Wie verkabel ich das?
    Für DSL bekommt man immer zwei Geräte, oder? D.h. die Kabel von AB und Telefon kann ich zukünftig nicht mehr direkt in die Telefonbuchse stecken, sondern muss sie in das eine Geräte stecken (ist ein Splitter) und von diesem Gerät muss ein weiteres Kabel wieder in ein anderes Gerät (der Router/Modem) und dann in den PC.
    An die Telefonsteckdose schließt man zudem dann nur den Splitter an.

    Ist das richtig so?
    Sorry für meine Unkenntnis; ich dachte einen Splitter brauch man nur bei ISDN und bei einem analogen Anschluss hat man bei DSL nur ein Gerät, nämlich ein Modem/Router.
    Deshalb und da ich die Geräte noch nicht bekommen habe, aber ein entsprechendes Kabel bereits besorgen will, ist meine Frage, ob ich oben alles richtig beschrieben habe und das die einzige richtige Anschlussmöglichkeit bei einem analogen Anschluss ist?
    Wenn ja, bräuchte ich, damit ich den 15 Meter entfernten PC nutzen kann und Telefon+ AB aber in Nähe des Telefonanschlusses bleiben ein 15 Meter langes Kabel entweder zw. Splitter und Router/Modem oder zw. Router/Modem und PC. Sollte ich dafür ein Crossover Kabel nehmen? Sind 15 Meter noch okay oder leidet darunter bereits die Verbindungsgeschwindigkeit?

    Sorry für die dummen Fragen, aberich kenne mich mit DSL absolut noch nicht aus.
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: bekomme in kürze DSL bei Alice - Frage zu Kabel

    Ja, so ist das erst mal richtig.
    Ein Splitter trennt die Frequenzbereiche von DSL und Analog- oder ISDN-Leitung. Sonst würden sich die beiden Dienste gegenseitig stören.
    Nein, das solltest du nicht.
    Das sollte keine Probleme bereiten. So ein Netzwerkkabel darf auch ein paar Meter (bis zu 100m, wenn ich mich nicht irre) länger sein.

    Du kannst das Kabel dann entweder zwischen Splitter und Router oder vom Router zum PC verlängern. Von der Entfernung her sollte beides funktionieren. Willst du auf Nummer sicher gehen, schließ das Kabel an den Router zum PC an.
    Es gibt keine dummen Fragen.
     
  3. r123

    r123 Guest

  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: bekomme in kürze DSL bei Alice - Frage zu Kabel

    Das geht.

    Und zwar für beides, entweder verbindest du damit dein Modem mit dem Splitter ODER deinen PC mit dem Router (Router UND Modem werden sich bei dir im selben Gehäuse befinden (Kombigerät)). Jenachdem wo du dein Modem/Router stehen haben möchtest.

    Wenn dich das Kabel optisch stört und du die Möglichkeit hast (z.B. Abstellraum hinter der Wand), dann kannst du auch ein Kabel in die Wand legen und zwei Netzwerkdosen installieren (Hast du deine Lichtschalter und Steckdosen vom markenhersteller wirds auch die pasenden (optisch passend zum Rest) Abdeckungen für Netzwerkdosen dafür geben).
    Sieht dann schöner aus als ein fliegendes Kabel. Ist aber nicht notwendig, für die Funktion ist es egal ob so ein fliegendes Kabel oder zwei feste Netzwerkdosen in der Wand.
    Nur mal so zur Info das das auch ginge.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2007
  5. r123

    r123 Guest

    AW: bekomme in kürze DSL bei Alice - Frage zu Kabel

    Danke nochmal für eure beiden Antworten; haben mir sehr geholfen. Kabel ist bestellt. Nun warte ich auf die Alice Geräte und die Umstellung.
     
  6. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.809
    AW: bekomme in kürze DSL bei Alice - Frage zu Kabel

    Ganz so eindeutig ist das aber nicht - es kommt auch vor dass DSL Modems am Gerät eine Buchse für die kleineren Rj11 Stecker haben und am Spiltter den etwas breiteren . Da kanns Schwierigkeiten geben wenn man ein Netzwerkkabel hat .

    Ausserdem brauchts nicht unbedingt ein geschirmtes Netzwerkkabel sein
    zwischen Splitter und Modem .
     
  7. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: bekomme in kürze DSL bei Alice - Frage zu Kabel

    Bei mir war ein Siemensmodem + einem Stück normalen NW Kabel/Stecker dabei.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: bekomme in kürze DSL bei Alice - Frage zu Kabel

    Siemens Modem bekommen die mit "echtem" Telefonanschluß, so auch ich. Die mit VoIP bekommen das "geniale" ;) Spharion.
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: bekomme in kürze DSL bei Alice - Frage zu Kabel

    Bekommt man bei Alice nicht eh einen W-Lan Router dabei, so dass man die Entfernung zwischen PC und Telefonanschluss auch ganz ohne Kabel realisieren könnte?

    Wäre doch um einige praktischer, oder?
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: bekomme in kürze DSL bei Alice - Frage zu Kabel

    Hör blos auf.
    Ich könnte spucken.

    Wegen Umzug, war fast 8 Jahre lang bei AOL und zufrieden, Alice-deluxe- gebucht, jetzt hab ich den Salat.
    Seit 2 Wochen ärger ich mich wegen dem "Sch..-Teil" rum.
    Hab gekündigt, verars.. kann ich mich selber.

    Fazit: Finger weg von Alice wenn man keinen "echten" Tel.Anschluß bekommt.
     

Diese Seite empfehlen