1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bekomme den neuen Transponder von ProsiebenSat1 nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chanloki, 21. Mai 2007.

  1. chanloki

    chanloki Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich besitze den Medion FTA 3010 Satreceiver.

    Da man ja seit heute den neuen Transponder von ProsiebenSat1 einstellen soll, ist folgendes Problem zutage gekommen.

    Transponder wird erkannt, aber er sagt/zeigt mir an, das keine Programme da sind.

    Habe alle Daten richtig eingeben, deshalb kommt es mir ein wenig komisch vor.

    Wenn ihr eine Lösung habt, bin ich euch jetzt schon einmal dankbar.
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Bekomme den neuen Transponder von ProsiebenSat1 nicht

    Vielleicht klappt es, wenn die alten Speicherplätze (vorher) gelöscht werden. Manche Receiver reagieren da komisch.
     
  3. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Bekomme den neuen Transponder von ProsiebenSat1 nicht

    Ich versuchs mal. Fehler bitte korrigieren!

    So wie ich das verstanden habe speichert ein Receiver drei Listen.

    1) Die Liste mit den Transpondern
    2) Die Liste mit allen gefundenen Sendern
    3) Die Liste mit gefundenen Sendern, die Du zusätzlich als 'aktiv' markiert hast und die Du deswegen per Fernbedienung auswählen kannst.

    Jedenfalls ist das bei meinem Technisat so.

    Wird die Liste mit den Transpondern nicht automatisch im Hintergrund upgedatet, was in meinem Fall ein kostenloser Service von Technisat ist, dann muß der Transponder per Hand nachgetragen werden. Ob Medion diesen Service anbietet ist mir unbekannt.

    Das nachtragen eines Transponders per Hand ist reichlich nervtötend und verlangt typischerweise ein eingehendes Studium der Gebrauchsanleitung , verhindert aber sehr zuverlässig das man das Gerät auf den Müll werfen muß.

    Der erste Schritt ist immer, sich eine aktuelle Liste mit Sendern und Transpondern zu besorgen. Diese Liste findet man hier: http://www.lyngsat.com/astra19.html

    Der neue Transponder der Pro7 Gruppe ist der Transponder 107, der auf 12545 Gigahertz H(orizontal) sendet. Mit einer Symbolrate von 22000 und einer FEC von 5/6.

    Der alte Transponder ist der Transponder 104, der auf 12480 Gigahertz V(ertikal) sendet. Die Symbolrate ist 27500 und die FEC beträgt 3/4.

    Der analoge Transponder auf dem man Pro7 auch noch empfangen kann ist der Transponder 14 der auf 11406 Gigahertz V(ertikal) sendet. Der dürfte aber keine Rolle spielen weil die Sender Pro7, SAT1, Kabel1, )Live und N24 nur den digitalen Transponder wechseln.

    Führt man einen Sendersuchlauf durch, checkt der Receiver die ihm bekannten Transponder ab. Mehr nicht. Der Betreiber des Satelliten, die Firma Astra, kann nach belieben Transponder an- und wieder ausschalten. Der Receiver bekommt das nicht mit, deswegen muß man die Transponderliste per Hand pflegen (Ausnahmen sind typischerweise Markengeräte, da werden die Transponderlisten automatisch upgedatet). Sind die Transponder dem Receiver erst einmal bekannt braucht man sich um die Sender nicht zu kümmern, die werden dann automatisch erkannt. Das durchsuchen eines Transponders dauert relativ lange und wird in Reihenfolge der Frequenz abgearbeitet , so das man sich einen Zettel neben den Fernseher legen und mitschreiben kann ob der betreffende neue Transponder überhaupt abgesucht wird.

    Man kann, soweit mir bekannt ist, bei jedem Receiver auch einen 'kompletten' Sendersuchlauf umgehen (weil der lausig lange und viel Zeit für einen kompletten Scan benötigt) und nur einen ganz bestimmten Transponder absuchen. Dessen Frequenz (siehe Liste oben) wird dann abgefragt und muß mit Hilfe der Fernbedienung manuell eingegeben werden.

    Kaputt ist Dein Receiver bestimmt nicht, ich denke es hapert an der Bedienung. Meine erste Anlaufstelle wäre die Website von Medion, die sind zu mir immer ganz freundlich gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2007
  4. Glak

    Glak Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    35
    AW: Bekomme den neuen Transponder von ProsiebenSat1 nicht

    Danke für die ausführliche Antwort...aber damit ist es bei mir auch nicht getan. Er findet den Transponder, aber darauf keine Sender.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bekomme den neuen Transponder von ProsiebenSat1 nicht

    Hier mal ein Screenshot wo was reingehört.
    Dieses ist ein Homecast Receiver.

    [​IMG]
     
  6. Glak

    Glak Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    35
    AW: Bekomme den neuen Transponder von ProsiebenSat1 nicht

    Die Auswahl 'Netzwerksuche' gibt es bei meinem TechniSat Digity1 nicht. Coderate bzw. FEC steht bei mir auf 'Auto', der Rest wie abgebildet...

    ...und trotzdem finde ich den Transponder, aber darauf keinen Sender :wüt:
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Bekomme den neuen Transponder von ProsiebenSat1 nicht

    Ich kenne deine Software nicht. Aber wenns so ist wie bei den anderen Technisats die ich bissher gesehen habe, dann setze den Anbieterfilter in der Gesamptliste mal auf "ProSiebenSat.1" und schau was dort so für Programme drin sind.

    cu
    usul
     
  8. Glak

    Glak Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    35
    AW: Bekomme den neuen Transponder von ProsiebenSat1 nicht

    Habe ich gemacht...da sind die ganzen XXX_alt drin, Schweiz und Österreich, aber nichts von 12544 :(
     
  9. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    690
    AW: Bekomme den neuen Transponder von ProsiebenSat1 nicht

    Dann ändere zur Sicherheit diese Einstellungen auf die manuellen Werte, also Codrate 22000 und FEC 5/6.
     
  10. Glak

    Glak Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    35

Diese Seite empfehlen