1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bekannte zieht nach Großbritannien - Fragen zum TV Empfang

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Redheat21, 5. März 2016.

  1. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.111
    Zustimmungen:
    4.727
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Anzeige
    Hallo

    Ich weiß nicht ob das hier richtig ist.

    Meine Bekannte (21) zieht jetzt nach Großbritannien genauer nach Southhampton um.

    Eine Wohnung hat sie schon. Die Firma sagte ihr das sie sich TV technisch selber kümmern muss. Technisch ist sie eine kleine Niete.

    Kann mir hier vielleicht jemand Tips geben was sie beachten sollte? Kann sie ihren TV aus Deutschland mitnehmen? Grundausstattung?

    @Tom123 vielleicht kannst du was dazu sagen

    Vielen Dank für zielführende Antworten
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Fernseher sollte hier ganz normal funktionieren - evtl als betriebsland UK eingeben, damit's mit Freeview problemlos klappt. Natuerlich braucht's noch nen Adapter fuer den Netzstecker.

    Wenn die normalen frei empfangbaren Sender ausreichen, einfach an die Hausantenne anschliessen, Suchlauf machen, fertig. Wenn der TV keinen DVB-Tuner hat, brauchts eine Freeview box. Die gibt's ab £10 bei Currys oder Argos.

    Kabel (so verfuegbar) kostet Geld und zieht einen 18 Monatsvetrag nach sich. Dafuer bietet Virgin auch Internetanschluss mit an. Satellit ist (ausser fuer Sky) nicht wirklich zu empfehlen, es sei denn man hat nur ein eingeschraenktes Freeview Signal.
     
    Redheat21 gefällt das.
  3. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.111
    Zustimmungen:
    4.727
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Danke da hilft mir doch schonmal weiter. Der TV hat Triple Tuner. Ich denke vorerst sollte das freie Programm ausreichend sein. Alles andere kann man mit der Zeit einrichten.

    Ich denke ehe das ich demnächst Stammkunde auf der Strecke Düsseldorf-London sein werde. :D

    Wie sieht es denn mit der englischen GEZ aus. Kommt das automatisch oder muss sie sich irgendwo vorher anmelden?
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da muss man sich anmelden wenn man eingezogen ist. Eine TV Licence pro haushalt:

    Official TV Licensing website - Home

    TVL kostet im moment £145.50 (fuer colour licence) fuer's Jahr. Es empfiehlt sich eine zu kaufen. Schwarzgucken ist bei uns eine 'criminal offence' und kann zum eintrag ins vorstrafenregister fuehren.
     
    Redheat21 gefällt das.
  5. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.111
    Zustimmungen:
    4.727
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Vielen Dank nochmals.
     
    Tom123 gefällt das.
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gerne doch :)
     
    Redheat21 gefällt das.
  7. babis-gap

    babis-gap Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Manhattan 9900 analog+Positioner, Echostar 2110 Viaccess,
    Humax PVR 9700, Modulen Viaccess, Aston, Irdeto, Alphacrypt TC
    Ich hab den Link geklickt und was lese ich da?...

    It costs £145.50 for a colour TV Licence and £49.00 for a black and white TV Licence.

    Also, im Jahr 2016 habe ich nicht erwartet ähnliches zu lesen...:D
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Yup, gibt's immer noch. Die Zahl der b/w licences ist allerdings mehr als ueberschaubar. Ist irgendwie ein bisschen so wie mit der Radiogebuehr in Deutschland (gibt's das eigentlich immer noch, radio-only?). Auch irgendwie ein wenig schrill.
     
    babis-gap gefällt das.
  9. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    Soweit mir bekannt, seit der Umstellung auf Haushaltsabgabe, nicht mehr.
     
    Tom123 gefällt das.
  10. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    1.256
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das sollte mit der Einführung der Haushaltsabgabe ("Rundfunkbeitrag") eigentlich obsolet sein, da jetzt nicht mehr nach Geräten bzw. Anzahl der Geräte berechnet wird.

    Edit: @liebe_jung war schneller

    Gruß Holz (y)
     

Diese Seite empfehlen