1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beitragsservice (ehemals GEZ) Nachzahlung???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von SiriusB, 3. Oktober 2014.

  1. SiriusB

    SiriusB Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Zuerst mal möchte ich klarstellen: Ich zahle seit ich mein eigenes Geld verdiene GEZ und seit Januar 2013 auch den neuen Rundfunkbeitrag.

    Nun bekam ich an meine frühere Adresse (mein Elternhaus) ein Brief des Beitragsservice, dass ich für meine "Wohnung" in meinem Elternhaus noch keinen Rundfunkbeitrag bezahlt hätte und nun rückwirkend bis zum 1.3.2013 eine Summe von 359,60€ zu zahlen hätte. Auffällig an dem Schreiben ist außerdem, dass mein Nachname falsch geschrieben wurde.

    Selbstverständlich besitze ich keine "Wohnung" in meinem Elternhaus, auch meine Eltern bezahlen selbstverständlich für diese Adresse bereits den Rundfunkbeitrag. Bei meinem Auszug aus dem Elternhaus habe ich mich damals noch bei der GEZ umgemeldet.

    Wie würdet ihr vorgehen? Diese Briefe einfach ignorieren oder versuchen, die Sache zu klären?
     
  2. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Beitragsservice (ehemals GEZ) Nachzahlung???

    Ich würde bei der GEZ anrufen und nachfragen.
     
  3. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Beitragsservice (ehemals GEZ) Nachzahlung???

    Erst einmal die Kontonummer auf dem Schrieben überprüfen ob diese zu der paßt, auf welche Du üblicherweise überweist. Und dann, wie Sky-Kunde2 schon sagte, bei der GEZ nachfragen.
     
  4. SiriusB

    SiriusB Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Beitragsservice (ehemals GEZ) Nachzahlung???

    Edit: Nein, es ist eine vollkommen andere IBAN angegeben, auf der ich sonst immer alle 3 Monate meinen Rundfunkbeitrag hin überweise...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2014
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Beitragsservice (ehemals GEZ) Nachzahlung???

    Dann wirf das Ding in den Müll. Ist Spam. Denn sonst wäre zumindest der Name richtig geschrieben.
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Beitragsservice (ehemals GEZ) Nachzahlung???

    Nö, ich würde es der GEZ melden ... und bei einem Fake Strafanzeige erstatten. Immerhin ist es versuchter Betrug und es wird genügend Menschen (Ausländer, alter Leute etc.) geben, die auf solche Typen reinfallen.
     
  7. SiriusB

    SiriusB Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Beitragsservice (ehemals GEZ) Nachzahlung???

    Ich hab jetzt nicht nochmal nach den IBAN-Nummern gegoogelt. Bislang überweise ich meinen Rundfunkbeitrag immer an den Bayerischen Rundfunk. Die IBAN-Nummer in dem Brief gehört direkt zum Beitragsservice (ehemals GEZ) in Köln.
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    1.853
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Beitragsservice (ehemals GEZ) Nachzahlung???

    Ach hör auf, die haben schon Hunde ungeniert angeschrieben und du willst jetzt Erbsen zählen...:D
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Beitragsservice (ehemals GEZ) Nachzahlung???

    Nur setzt sich dort niemand hin und schreibt Mahnungen. Das wird alles vollautomatisch gemacht. Ich glaube kaum das ein Bot den Namen dann falsch schreibt. ;)
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    1.853
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Beitragsservice (ehemals GEZ) Nachzahlung???

    Und wieso verwechselt er dann Menschen mit Hunde? ;)
     

Diese Seite empfehlen